Canonical hat Ubuntu TV auf der CES 2012 vorgestellt.
Canonical hat Ubuntu TV auf der CES 2012 vorgestellt. (Bild: Canonical)

Canonical Ubuntu TV vorgestellt

Canonical hat eine TV-Variante seiner Linux-Distribution Ubuntu vorgestellt. Dazu wurde der Unity-Desktop angepasst, der neben dem Zugriff auf Fernsehsender auch spezielle Linsen für Musik und Youtube bietet.

Anzeige

Eine angepasste Version seiner Linux-Distribution Ubuntu für Fernseher hat Canonical auf der CES 2012 vorgestellt. Für Ubuntu TV wurde der Unity-Desktop angepasst. Mit speziellen Startern - sogenannten Linsen - ausgestattet, ermöglicht Ubuntu TV Zugriff auf TV-Sender, gespeicherte Filme, Musik oder Youtube-Videos.

Pläne für Ubuntu TV sind seit November 2011 bekannt. Die Entwickler diskutierten seither über Prioritäten für die Entwicklung. Oberste Priorität hat demnach die Unterstützung für Fernbedienungen und zusätzliche Plugins für das Abspielen gespeicherter Medien, etwa Filme und Musik. Auch die Integration des Onlinedienstes Ubuntu One steht bei den Entwicklern im Vordergrund. Außerdem soll die Installation von Ubuntu TV möglichst einfach gehalten werden.

  • Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV
  • Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV
  • Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV
Die Benutzeroberfläche von Ubuntu TV

Ubuntu TV tritt damit in direkte Konkurrenz zu Apple und Google, die ebenfalls eigene Versionen ihrer Betriebssysteme für Fernseher haben. Konkrete Partner nannte Canonical bislang nicht. Es soll aber Gespräche mit mehreren Herstellern geben.

Canonical versucht längst, Ubuntu nicht nur auf dem Desktop zu etablieren. Auch auf Mobiltelefonen und Tablets soll Ubuntu künftig laufen.


Sirus1985 13. Jan 2012

macht das goolgetv auch nicht (und das ist auch als Konkurrenz Produkt benannt... aber...

Schnarchnase 10. Jan 2012

Danke für die Links (auch an Vollstrecker).

Der Kaiser! 09. Jan 2012

Die Software ist Teil von Unity. Kein Unity in openSUSE & Fedora.

tingelchen 09. Jan 2012

Ist eine Frage des Geschmacks. Bei einem TV gilt, das es sich gut mit Cursor Tasten...

jt (Golem.de) 09. Jan 2012

Danke für den Hinweis. Das Video ist jetzt auch im Artikel verlinkt.

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Engineer (m/w)
    zooplus AG, Munich
  2. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Technical Support Agent (m/w)
    alphaEOS AG, Stuttgart
  4. SAP IT Expert PP/PR (m/w)
    Armacell GmbH, Münster

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...
  2. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. The Purge Anarchy, Ich einfach unverbesserlich 3D, I Am Ali)
  3. TIPP: Lucy (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    11,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone im Hands on

    Kinder spielen Lego, Große spielen Ara

  2. Signal 2.0

    Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

  3. MT8173

    Mediatek hat den ersten Tablet-Chip mit A72-Kernen

  4. JAP-Netzwerk

    Anonymes Surfen für Geduldige

  5. Erneuerbare Energie

    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

  6. Bündelung

    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen

  7. Android 5

    Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang

  8. Neue Grafikschnittstelle

    Aus Open-GL-Next wird Vulkan

  9. WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

  10. Trine 3 The Artifacts of Power

    Das neue Trine wird dreidimensional



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on: Gespenstisch leicht
Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on
Gespenstisch leicht
  1. Xperia M4 Aqua im Hands on Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  2. Xperia E4g Sony bringt LTE-Einsteiger-Smartphone auf den Markt
  3. Smartphones Samsungs Marktanteil schrumpft auch in Europa

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Nicht nur bei TV's

    spantherix | 13:38

  2. Re: Eigentlich gut, was noch fehlt

    JohnnyMaxwell | 13:38

  3. Re: Ich hoffe der ganze proprietäre Mist stirbt...

    Beeblox | 13:38

  4. Re: Warum hat Tim Cook Springer Verlag besucht?

    Troll_Vernichter2 | 13:37

  5. Re: Energieerhaltung

    Icestorm | 13:37


  1. 13:22

  2. 13:11

  3. 13:05

  4. 12:02

  5. 12:01

  6. 11:56

  7. 11:48

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel