Anzeige
Acer Aspire S5
Acer Aspire S5 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Acers Aspire S5 13-Zoll-Ultrabook klappt seine Schnittstellen hinten aus

Acers Aspire S5 ist eigentlich zu dünn für viele Schnittstellen. Um das Problem zu lösen, klappen sie sich auf der Rückseite unterhalb des Displays mit einem Motor aus. Zudem gibt es bald günstige Timeline-Ultrabooks mit DVD-Brenner.

Anzeige

Acers neues Ultrabook heißt Aspire S5 und soll das S3 ergänzen. Es ist ein kleines Notebook mit einem 13-Zoll-Bildschirm und mit 15 mm und 1,35 kg besonders dünn und leicht. Trotzdem verzichtet Acer nicht darauf, Schnittstellen anzubieten. Diese befinden sich hinten am Gelenk, sind aber nur bei Bedarf sichtbar. Der Clou: Acer fährt seine Schnittstellen nach unten aus, um Platz beim Transport zu sparen. Im Unterschied zu den Aufklapplösungen anderer Hersteller fahren bei Acer die Schnittstellen motorisiert heraus. Ein Knopf an der rechten Seite startet das Ein- und Ausfahren. Acer nennt das Magicflip I/O.

Auf der Rückseite finden sich dann in normaler Baugröße HDMI, zweimal USB - darunter mindestens einer mit USB-3.0- sowie Intels Thunderbolt-Anschluss, der bisher Apple-Produkten vorbehalten war. Das Aspire S5 setzt auf Intels kommenden Core-i-Prozessor der dritten Generation, auch bekannt als Ivy Bridge. Dementsprechend wird das S5 auch erst im zweiten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Ein Preis wurde noch nicht bekanntgegeben.

Weitere Ultrabooks und Windows-8-Pläne

Acer kündigte zudem noch zwei Ultrabooks an, die für eine größere Zielgruppe bezahlbar sind. Sie nennen sich Timeline-Ultrabooks und werden mit 14- und 15-Zoll-Bildschirm angeboten. Das 15-Zoll-Modell hat einen eigenen Nummernblock. Beide Notebooks sind 20 mm dünn und bieten ein optisches Laufwerk in Form eines DVD-Brenners. Die Timeline-Ultra-Notebooks werden bereits im ersten Quartal 2012 ausgeliefert.

Für das zweite Halbjahr plant Acer zusätzliche Geräte, sobald Microsoft Windows 8 veröffentlicht hat. Acer spricht von neuen Formfaktoren, ohne dabei Details zu nennen.

Iconia-Tablet mit Quad-Core-CPU

Kaum Informationen gibt Acer zu einem neuen Iconia-Tablet, das ebenfalls auf der CES gezeigt wird. Es soll laut Acer ein Tegra 3 von Nvidia mit vier Kernen und 1,3 GHz zum Einsatz kommen. Damit soll das 10-Zoll-Gerät in der Lage sein, volle HD-Auflösung anzuzeigen. Einen außergewöhnlich scharfen Eindruck machte das Display des Tablets auf den ersten Blick nicht. Als Betriebssystem kommt auf dem Tablet mit 32 GByte Speicher Android 4.0.1 zum Einsatz.

Nachtrag vom 19. Januar 2012, 10:05 Uhr

Das Acer Aspire S5 ist ein Notebook mit 13,3-Zoll-Bildschirm und nicht wie irrtümlich beschrieben ein 15-Zoll-Notebook. Der Text wurde entsprechend korrigiert.


eye home zur Startseite
razorrice 10. Jan 2012

Warum immer diese furchtbaren Glare-Displays? Ich will mit einem Notebook arbeiten, nicht...

Pablo 09. Jan 2012

Und die Lügner bei Samsung behauptet immer, ICS wäre zu groß für ihre Handies...

Bigfoo29 09. Jan 2012

Die hintere Seite wird für entfernbare Akkus verwendet. Das hat wenig mit der Abluft zu...

eqg 09. Jan 2012

Nicht Bit! Byte! Also 8x so viel!

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Application Specialist Microsoft SharePoint (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w)
    TenneT TSO GmbH, Bamberg
  3. Systemadministrator (m/w)
    über MENSCH + AUFGABE PERSONALBERATUNG DOROTHEE SCHMALBACH, Stuttgart
  4. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,99€
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  2. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  3. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  4. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  5. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  6. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  7. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  8. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  10. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Tesla kann auch nix

    Maximilian_XCV | 18:15

  2. Re: Der Bundeswirtschaftsminister warnt

    ThaKilla | 18:11

  3. Re: Monokultur...

    Eheran | 18:10

  4. Re: Tickrate

    TheUnichi | 18:08

  5. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    DjNorad | 18:08


  1. 17:41

  2. 16:36

  3. 16:29

  4. 15:57

  5. 15:15

  6. 14:00

  7. 13:28

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel