Netflix startet in Irland und Großbritannien.
Netflix startet in Irland und Großbritannien. (Bild: Netflix)

Video on Demand Netflix startet in Europa

In den USA zählt Netflix zu den erfolgreichsten Onlineanbietern von Filmen und TV-Serien im Internet. Nun startet der Dienst mit seinem Monatsabo auch in Europa.

Anzeige

Für 6,99 Euro beziehungsweise 5,99 Pfund im Monat können Nutzer in Irland und Großbritannien ab sofort Filme und TV-Serien über Netflix streamen. Im Rahmen der Monatspauschale stellt Netflix sein gesamtes Portfolio an Inhalten unbegrenzt zur Verfügung. Wer den Dienst ausprobieren will, kann dies einen Monat lang kostenlos tun.

Netflix hat derzeit mehr als 20 Millionen Streaming-Nutzer in 47 Ländern. In Irland und Großbritannien bietet Netflix Inhalte von All3Media, der BBC, CBS, 4oD (Channel 4), Disney, ITV, Lionsgate, MGM, Miramax, Momentum Pictures, NBCUniversal, Paramount, Sony Pictures Entertainment, Twentieth Century Fox und Viacom an. Dabei handelt es sich aber um eine eingeschränkte Auswahl für den europäischen Markt.

Netflix ist in diversen Geräten integriert, worüber die Inhalte direkt auf dem Fernseher abgespielt werden können, darunter Blu-ray-Player von LG, Konsolen wie die Playstation 3, Wii und Xbox 360 sowie Fernseher von Samsung und Set-Top-Boxen von Philips, Western Digital und Apple TV. Auch auf Android-Geräten lassen sich die Inhalte von Netflix abspielen.


elknipso 09. Jan 2012

Und dann wird sich gewundert warum das Geld im Moment lieber munter in die Taschen der...

Ma-Cell 09. Jan 2012

Zumal UK/ Irland gerne mal so tun als wenn sie nicht zu Europa gehören. *g* Auch ich ging...

Egalomat 09. Jan 2012

Natürlich wollen sie jeden Millimeter vergolden. Nur lassen sich die Leute nicht...

gamesartDE 09. Jan 2012

hallo, ist netflix besser als lovefilm?

Kein Kostverächter 09. Jan 2012

Mit dem Pay-TV-Urteil vom letzten Jahr im Hinterkopf kann es rechtlich tatsächlich ein...

Kommentieren




Anzeige

  1. Funktionsentwickler (m/w) für modellbasierte Embedded Software-Entwicklung
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. Projektleiter (m/w) embedded Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Systemadministrator/-in Web Basis
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. Information Security Officer (m/w)
    arvato direct services Dortmund GmbH, Dortmund

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Die Siedler 7 Download
    5,97€
  2. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€
  3. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

  1. Re: Nur für 10.10

    Genesis4000 | 06:53

  2. Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

    RheinPirat | 06:39

  3. Re: Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen hin

    erma | 06:39

  4. Re: Wie entsteht denn nur durch Wärme Strom??? Da...

    Alexspeed | 06:35

  5. Re: Apple Zwang?

    Majin | 06:32


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel