LG Fernseher mit 1 Millimeter Randstärke

LG will mit der Cinema-Screen-Serie eine Reihe von Flachbildfernsehern vorstellen, die einen gerade einmal 1 Millimeter breiten Rand aufweisen. Spieler können mit einer speziellen 3D-Brille verschiedene Bildschirminhalte auf dem Display sehen.

Anzeige

Die Flachbildfernseher "Cinema 3D Smart TV" von LG zeigen, dass sich das Design eines Fernsehers doch noch verfeinern lässt. Der Rahmen des Displays ist nur 1 Millimeter breit.

Durch das praktisch rahmenlose Display sollen die Fernsehinhalte besser zur Geltung kommen und an den Seheindruck in einem Kinosaal erinnern. Das soll nach Angaben des südkoreanischen Herstellers besonders für stereoskopische 3D-Inhalte gelten.

Die dazugehörigen 3D-Brillen sollen 20 Prozent leichter sein als die bisherigen Modelle. Dadurch soll die Tragedauer erhöht werden. Mit der Dual-Play-Funktion will LG zudem für Spieler eine Möglichkeit bieten, gegeneinander auf dem gleichen Bildschirm zu spielen. Dabei sieht der jeweilige Spieler durch die 3D-Technik nur den für ihn relevanten Bereich. Dennoch wird die gesamte Bildschirmfläche benutzt. Leider sind dazu auch spezielle 3D-Brillen notwendig. Der traditionelle Split-Screen ist dann nicht mehr nötig.

Wann die neuen LG-Fernseher auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt. Auch die Bildschirmgrößen und weitere technische Daten und Preise liegen noch nicht vor.


Endwickler 09. Jan 2012

Philipd bietet dir mehr als LG. Also logischerweise auch mehr als nur einen Millimeter...

tingelchen 09. Jan 2012

Im ersten Satz ist entweder ein "nicht" oder ein "weniger gut" zuviel. Ansonsten ist es...

tingelchen 09. Jan 2012

Der neue ATI Chip mit echter 4k Auflösung und Display Port für mehrere Bildschirme mit...

Endwickler 09. Jan 2012

Polarisation ist sowieso besser, wenn es denn um Brillen geht. Leider hat das den Effekt...

Somian 09. Jan 2012

Ich hätte gern drei für AMD EyeFinity :D Ah, moment. An meinen imac lassen sich ja nur 2...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  2. Softwareentwickler (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Projektleiter (m/w) Java
    USU AG, Bonn (Home-Office möglich)
  4. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  2. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  3. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  4. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  5. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  6. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  7. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  8. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  9. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  10. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel