Abo
  • Services:
Anzeige
Schweizer Taschenmesser können bald  1 TByte Daten speichern.
Schweizer Taschenmesser können bald 1 TByte Daten speichern. (Bild: Victorinox)

Victorinox: Schweizer Taschenmesser mit 1 TByte Speicher

Schweizer Taschenmesser können bald  1 TByte Daten speichern.
Schweizer Taschenmesser können bald 1 TByte Daten speichern. (Bild: Victorinox)

Der Taschenmesserhersteller Victorinox will ein Modell mit 1 TByte Speicher auf den Markt bringen. Für Flugreisende wird eine Spezialversion vorgestellt.

Von Victorinox kommt zur CES ein Taschenmesser mit einem Flashlaufwerk auf den Markt, das eine Speicherkapazität von 1 TByte aufweist. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB und eSATA II, berichtet die IT-Website Engadget.

Anzeige

Damit auch Flugreisende das Werkzeug im Handgepäck transportieren dürfen, wird auch eine separate Version ohne Klinge angeboten. Das Victorinox-Taschenmesser soll in zwei Farbstellungen auf den Markt kommen.

Ein kleines Display auf der Seite des ausklappbaren Speichersticks zeigt die aktuelle Speicherrestmenge an. Ein Preis und ein genaues Lieferdatum liegen noch nicht vor.

Bislang bietet der Taschenmesserhersteller lediglich Geräte mit deutlich weniger Speicher an.

1999 begann der Schweizer Hersteller mit dem CyberTool ein speziell für den Computer- und Elektronik-Alltag entwickeltes Werkzeug anzubieten. Dank 13 unterschiedlichen Schraubendrehern, clever untergebracht auf engstem Raum, sei das Tool in den Bereichen Elektronik, Haushalt, Hobby und Spielwaren eine Klasse für sich. Hinzu kommen Bitschlüssel, Bithalter sowie andere eher normale Werkzeuge wie Dosen und Flaschenöffner.

2004 folgte dann mit dem "Swissmemory USB Victorinox" ein Taschenmesser mit USB-Stick-Funktion, das eine Speicherkapazität von wahlweise 64 oder 128 MByte mitbrachte. Dabei habe es gleich zwei Versionen: eine mit Messer, Schere, Feile inklusive Schraubendreher und LED-Leuchte sowie eine nur mit Leuchte und Kugelschreiber - Letztere ist dann vor allem für Flugreisende gedacht, da hier das Messer fehlt.

2007 kam gar ein Taschenmesser mit eingebautem MP3-Player auf den Markt.


eye home zur Startseite
ToolBuster 22. Aug 2012

"Als wirtschaftlich handelndes Unternehmen sind wir gefordert, die notwendigen...

ad (Golem.de) 11. Jan 2012

Hehe, so nen ähnliches Erlebnis hatte ich auch mal, wobei es sich nicht um ein Messer...

Threat-Anzeiger 10. Jan 2012

Das display, das den freien speicher anzeigt, handelt es sich dabei um eine E-Ink anzeige...

Dontales 10. Jan 2012

Hol dir ein Schweizer Soldatenmesser 08 von Victorinox, die sind scharf...

Tyler Durden 09. Jan 2012

*lach* Flucht in die Ungenauigkeit. So kann man sich natürlich auch vor Kritik schützen. TD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 699,00€
  3. 24,96€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Daten-GAU

    hyperlord | 22:20

  2. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Pjörn | 21:40

  3. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    bombinho | 21:36

  4. Re: Bestellt

    Bla_GN | 21:36

  5. Re: Unterschied zu V7?

    Bla_GN | 21:34


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel