Nanowiggle: Form bestimmt Eigenschaften
Nanowiggle: Form bestimmt Eigenschaften (Bild: Rensselaer Polytechnic Institute)

Graphen Schlangenlinien erzeugen physikalische Eigenschaften

Nanobänder aus Graphen bekommen unterschiedliche elektrische oder magnetische Eigenschaften, wenn sie wellenartig verformt werden. Die Form der Welle bestimmt beispielsweise die Leitfähigkeit des Bandes.

Anzeige

Werden Graphen-Bänder zu Schlangenlinien verformt, weisen diese sogenannten Nanowiggles bemerkenswerte physikalische Eigenschaften auf. Das haben Forscher am Rensselaer Polytechnic Institute in Troy im US-Bundesstaat New York herausgefunden. Sie haben ihre Entdeckung im Fachmagazin Physical Review Letters beschrieben.

Um die Nanowiggles herzustellen, werden graphitische Nanobänder verformt, so dass sie nicht mehr gerade, sondern schlangenförmig sind. Dabei entstehen verschiedene Muster, die die Forscher nach der Form der Kanten Sessel, Zickzack, Sessel/Zickzack, oder Zickzack/Sessel genannt haben.

Als die Forscher um Vincent Meunier die Eigenschaften dieser Formen untersuchten, fanden sie heraus, dass die verschiedenen Wiggles unterschiedliche Eigenschaften haben. So weisen sie verschiedene Bandlücken auf. Die Bandlücke bestimmt unter anderem die elektrische Leitfähigkeit eines Stoffes. Außerdem haben sie unterschiedliche magnetische Eigenschaften.

Mit diesem Wissen könnten Nanostrukturen speziell für bestimmte Anwendungen hergestellt werden. "Wir haben einen Plan erarbeitet, nach dem Nanomaterialien einfach hergestellt und für Anwendungen von Photovoltaik bis hin zu Halbleitern und, besonders wichtig, Spintronik angepasst werden können", erklärt Meunier.

Die Nanowiggles sind vor nicht allzu langer Zeit von Schweizer Wissenschaftlern entdeckt worden.


Lokster2k 06. Jan 2012

Halbleiter mit variablem Widerstand??? Sciherlich eine Menge, spart man sich doch etliche...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  3. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  4. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 10: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  2. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  3. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    •  / 
    Zum Artikel