Auf code.nasa.gov soll an freier Software der Nasa mitgearbeitet werden können.
Auf code.nasa.gov soll an freier Software der Nasa mitgearbeitet werden können. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Freie Software An Code der Nasa mitentwickeln

Sämtliche freie Software der Nasa soll mit einer Gemeinschaft von Freiwilligen entwickelt werden, wobei der Code und die Entwicklung über eine Webseite transparent verwaltet werden sollen. Eine Alphaversion von code.nasa.gov ist bereits erreichbar.

Anzeige

Mit der Webseite code.nasa.gov startet die Nasa einen Dienst, der sämtliche freie Software der Weltraumbehörde verfügbar machen soll. Laut der Ankündigung soll die Seite darüber hinaus ein Diskussionsforum beinhalten und Anleitungen für interne und externe Programmierer bieten, wie sie an der Entwicklung teilhaben können.

Zurzeit befindet sich die Webseite noch im Aufbau und stellt nur Kontaktdaten sowie eine Übersicht über die Softwareprojekte bereit. In einer zweiten Phase soll ein Forum entstehen, in dem über Konzepte, Strategien und die Projekte der Nasa diskutiert werden können soll.

Anschließend wollen die Nasa-Verantwortlichen zusammen mit der Gemeinschaft Infrastruktur aufbauen, die klassischerweise zu Projekten freier Software gehört, etwa ein Versionskontrollsystem, Bug-Tracker, Dokumentation und verschiedene Kommunikationswege.

Das angestrebte Ziel der Nasa ist letztlich eine Plattform, auf der die Hard- und Softwareprojekte transparent und mit Hilfe einer Gemeinschaft entwickelt werden können. Darüber hinaus sollen mit Hilfe der Plattform weitere Projekte der Nasa in ein offenes Entwicklungsmodell überführt werden. Um dies zu erreichen, bittet die Nasa um Mithilfe und Vorschläge zur Verbesserung und Entwicklung der Webseite.

Der Nasa scheint an der Mitarbeit freier Programmierer an ihren Projekten viel zu liegen, sie wirbt mit einem Angebot, das so leicht niemand ausschlagen kann: "Wird euer Code eines Tages das Sonnensystem verlassen oder auf einem anderen Planeten landen? Wir arbeiten daran, das zu verwirklichen und mit eurer Hilfe schaffen wir das auch."


hroessler 06. Jan 2012

Hi, ich bin überzeugt davon, dass die NASA nicht daran eingehen würde, wenn Sie die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Power User IT Systeme Sales (m/w)
    EOS GmbH Electro Optical Systems, München
  2. Embedded Software Entwickler (m/w) für Batterie-Management-Systeme
    BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main
  3. Leiter (m/w) Elektronik- / Embedded Software-Entwicklung
    invenio Group AG, Rüsselsheim, Mannheim, Karlsruhe oder Stuttgart
  4. Systemarchitekt/in für unbemannte Luftfahrzeuge
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Risen 3 Enhanced Edition (PS4)
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 21.08.
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  2. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  3. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  4. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  5. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  6. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  7. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  8. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  9. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren

  10. Googles VR-Expeditions

    Cardboards müssen an die Schulen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Schulen und Technik

    developwork | 16:07

  2. Re: Ausbildungsberufe sind kein IT-Nachwuchs?

    Neuro-Chef | 16:03

  3. Re: Meanwhile in Germany...

    hungkubwa | 16:03

  4. Re: Klar, mein Privatleben in die Cloud...

    Lala Satalin... | 16:02

  5. Re: Lernt EA denn nie?

    widardd | 15:59


  1. 15:13

  2. 14:47

  3. 14:06

  4. 14:01

  5. 14:00

  6. 13:39

  7. 13:04

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel