Heilige Information: Logo der Kopimistenkirche
Heilige Information: Logo der Kopimistenkirche (Bild: Kopimi)

Filesharing Kopieren als religiöser Grundsatz anerkannt

Eine schwedische Finanzbehörde hat die Kirche der Kopimisten als Religionsgemeinschaft anerkannt. Die Mitglieder der Kirche fühlen sich der freien Verbreitung von Informationen verpflichtet.

Anzeige

Filesharing wird in Schweden zur Religion: Der schwedische Staat hat die Det Missionerande Kopimistsamfundet (etwa: Missionarische Kirche des Kopimismus) als Glaubensgemeinschaft anerkannt.

Die Kopierkirche wurde 2010 von dem Philosophiestudenten Isak Gerson gegründet. Er hat sich seither um eine offizielle Anerkennung bemüht. Im dritten Anlauf habe das Kammarkollegiet diese erteilt, berichtet Kirchenvorstand Gustav Nipe. Das Kammarkollegiet ist eine dem Finanzamt unterstellte Behörde, die unter anderem für die Anerkennung von Religionsgemeinschaften zuständig ist. Der Brief sei zwar schon vor Weihnachten eingetroffen, sie hätten ihn aber erst Tage nach dem Jahreswechsel geöffnet, erzählte Gerson der britischen Ausgabe des Technologiemagazins Wired.

Behördliche Kopierskepsis

Gerson, das spirituelles Oberhaupt der Gemeinschaft, begrüßte die Maßnahme. Er hoffe, dass dies "ein Schritt auf den Tag hin ist, an dem wir unseren Glauben ohne Furcht vor Verfolgung ausüben können." Dass sich das Verfahren so lange hingezogen hat, könnte nach Nipes Ansicht daran liegen, dass viele schwedische Behörden eine urheberrechtsfreundliche Haltung hätten und das Kopieren deshalb skeptisch betrachteten.

Kopieren ist aber das zentrale Element dieser Glaubensgemeinschaft. Für sie ist die Information heilig. Ihr Wert vervielfache sich, wenn sie kopiert werde, glauben die Kopimisten. Das spiegelt sich auch im Namen der Gemeinschaft wider: Kopimi stammt von Copy me, kopier mich. Derzeit hat die Kirche des Kopimismus rund 3.000 Mitglieder. Allerdings sei eine formale Mitgliedschaft nicht notwendig - es reiche aus, sich dem zentralen Gedanken, der Information und ihrer Verbreitung, verpflichtet zu fühlen.


Charles Marlow 09. Jan 2012

Da zahlt man dann wieder gern Kirchensteuer. ;)

profi-knalltüte 09. Jan 2012

klingt einfach, aber information ist nicht gleich information. in diesem film haben sich...

__destruct() 06. Jan 2012

Nein, weiß != blau ist wahr und weiß <> blau ist auch wahr, aber blau ==! weiß ist...

GodsBoss 06. Jan 2012

Naja, kommt drauf an. Wenn deine Religion beinhaltet, Tiere grausam ausbluten zu lassen...

slashwalker 06. Jan 2012

Was meinst du wie schnell Schweden überbevölkert wäre? :-p

Kommentieren



Anzeige

  1. Technical Consultant (m/w) Teamcenter
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Berater "Mobile Architecture" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln
  3. Senior Project Manager Solutions & Databases, Google EMEA (m/w)
    Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  4. Spezialist IT-Bewertungssysteme (m/w)
    NRW.BANK, Düsseldorf

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One Konsole inkl. 2 Wireless Controller
    329,00€
  2. The Elder Scrolls IV: Oblivion Game of the Year Deluxe Edition [PC Steam Code]
    8,97€
  3. VORBESTELLBAR: LEGO Dimensions
    Release 01.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  2. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  3. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  4. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  5. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  6. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  7. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  8. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  9. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  10. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Meine Dashcam erstellt alle drei Minuten ein...

    Anonymouse | 10:38

  2. Re: ohne apt kein ubuntu

    oSu. | 10:31

  3. Re: So ein Blödsinn!

    Phantasmagorium | 10:31

  4. Re: Insolvenz für endlose Betreiber

    mnehm1 | 10:24

  5. Re: woran erkennt man das Verfallsdatum einer Band ?

    Jasmin26 | 10:22


  1. 10:05

  2. 09:50

  3. 09:34

  4. 09:01

  5. 18:41

  6. 16:27

  7. 16:04

  8. 15:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel