Neue Generation von Google TV auf der CES
Neue Generation von Google TV auf der CES (Bild: Google)

ARM statt Intel Google TV künftig mit Marvell-Chips

Die erste Version von Googles Set-Top-Box Google TV war ein Flop, der unter anderem Logitech viel Geld gekostet hat. Auf der CES soll nun eine neue Generation von Google TV präsentiert werden, diesmal aber mit ARM- statt Intel-Prozessoren.

Anzeige

Der Chiphersteller Marvell kündigt an, dass seine Foresight Platform auf Basis des SoC (System-on-a-Chip) Armada 1500 HD in der kommenden Generation von Google TV zum Einsatz kommt, die auf der CES 2012 in der kommenden Woche vorgestellt wird. Dank Marvells Videotechnik Qdeo sollen die Geräte auch 3D-Video in hoher Qualität und komplexe 3D-Grafik unterstützen. Zudem sollen die Geräte Webinhalte in angepasster Form auf den Fernseher bringen.

Marvell und Google hätten zusammengearbeitet, um die Unterhaltungselektronik für immer zu verändern und den Fernseher in eine Kommandozentrale für vernetztes Leben zu entwickeln, schwärmt Marvell-Mitgründer Weili Dai. Das sei ein großer Durchbruch, aber erst der Anfang einer großen Vision.

Der Armada 1500 ist ein Dual-Core-Prozessor, der kompatibel zur ARMv6/7-Architektur ist. Er erreicht eine Rechenleistung von 6.000 Dhrystone MIPS, verfügt über eine FPU, 512 KByte L2-Cache und WMMX2. Dabei soll er sehr energieeffizient sein.

Die erste Generation von Google TV setzt auf Intels Mediaprozessoren, doch mittlerweile hat Intel angekündigt, sich aus diesem Bereich zurückzuziehen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Netzwerk- und IT-Spezialist (m/w)
    skytron® energy über dispenso HR Solutions + Services GmbH, Berlin-Adlershof
  2. Feature Owner Life Cycle Management (LCM) (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Con­tent Manager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. IT-Techniker (m/w)
    Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  2. NEU: Xbox One Konsole Kinect inkl. AC Unity + Black Flag
    359,00€
  3. TOPSELLER: Sid Meier's Starships [PC Steam Code]
    8,74€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  2. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  3. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  4. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  5. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  6. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  7. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  8. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  9. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  10. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Viel zu teuer

    azeu | 18:02

  2. Re: Kickstarter missbraucht...

    azeu | 18:00

  3. Re: wie hilft sich github?

    stoneburner | 18:00

  4. Re: Die Radfahrer, die mitten in der Nacht...

    Opferwurst | 18:00

  5. Re: Nichts für Ungut, aber...

    Moe479 | 18:00


  1. 16:54

  2. 16:22

  3. 14:50

  4. 13:48

  5. 12:59

  6. 12:48

  7. 12:29

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel