Lenovo T430u: Ein Thinkpad im Ultrabook-Format
Erstes Ultrabook unter der Thinkpad-Marke (Bild: Lenovo)

Lenovo T430u Ein Thinkpad im Ultrabook-Format

Lenovo will noch in diesem Jahr ein Geschäftskundennotebook in der Ultrabook-Klasse anbieten. Das dünne 14-Zoll-Notebook Thinkpad T430u kann sogar mit einem diskreten Grafikkern bestellt werden. Zudem wird ein Thinkpad X1 mit einem Qualcomm-Prozessor angekündigt.

Anzeige

Lenovos Thinkpad T430u ist ein leichtes und dünnes 14-Zoll-Notebook, das in Intels Ultrabook-Kategorie gehört. Es soll also besonders schnell aufwachen und lange Laufzeiten bieten. Konkrete Zahlen hat Lenovo aber nur zu den Maßen und dem Gewicht genannt. Das Notebook ist rund 2 cm flach und wiegt etwa 1,8 kg. Auf ein optisches Laufwerk muss verzichtet werden. Es soll noch in diesem Jahr kommen.

Bei dem Thinkpad T430u hat der Anwender die Wahl zwischen einer herkömmlichen Festplatte oder einer SSD. Die Festplatte soll es mit bis zu 1 TByte geben. Bisher gibt es nur wenige Ultrabooks mit Festplatte. Die meisten werden mit SSDs ausgeliefert.

  • Thinkpad T430u
  • Thinkpad X1 Hybrid
Thinkpad T430u

Optional ist zudem eine diskrete GPU von Nvidia. Als Prozessor wird Intels Core i7 als maximale Option angeboten.

Leichtes Thinkpad X1 bekommt einen Qualcomm-Prozessor

Lenovos im Mai 2011 vorgestelles Thinkpad X1 wird einen Nachfolger bekommen. Das Thinkpad X1 Hybrid soll vor allem bei der Akkulaufzeit deutlich verbessert worden sein. Das neue Modell soll 10 Stunden Laufzeit haben. Beim Vorgänger waren es noch 4,5 Stunden, allerdings nur mit einem Trick.

Das X1 Hybrid wird mit einem zweiten Betriebssystem ausgeliefert, das Lenovo Instant Media Mode nennt. Es handelt sich dabei um ein Open-Source-Betriebssystem, das auf einem weiteren Prozessor von Qualcomm läuft und bestimmte Aufgaben übernehmen soll, für die der Intel-Prozessor zu viel Leistung aufnimmt. Dem System stehen 16 GByte Speicher zusätzlich zur Verfügung. Zwischen Windows und dem Instant Media Mode wird per Doppelklick auf ein Icon gewechselt. Das soll ohne Verzögerung passieren.

Späte Markteinführung

Bis das professionelle Ultrabook Thinkpad T430u auf den Markt kommt, werden noch viele Monate vergehen. Erst im dritten Quartal 2012 soll es so weit sein. Der Preis ist für ein Thinkpad eher günstig. Rund 850 US-Dollar sind geplant. Es handelt sich dabei um einen Einstiegspreis.

Das 13-Zoll-Notebook X1 Hybrid wird deutlich teurer mit einem Einstiegspreis von rund 1.600 US-Dollar. Es soll bereits im zweiten Quartal 2012 auf den Markt kommen.

Lenovo Deutschland nannte auf Nachfrage zu den Produkten noch keine Informationen zu Preisen und einem Erscheinungstermin der Hardware. Für Deutschland nicht bestätigte Spezifikationen gibt es aber beispielsweise bei Neowin.net.


mpathy 21. Sep 2012

Korrekt. Nur 1.366 x 768 und 200nits, und wohl sogar nur TN-Display. Für Leute die auch...

petergriffin 09. Jan 2012

dann musst du zur w serie greifen... kleiner tipp lenovo gibt recht üppige Schüler...

petergriffin 09. Jan 2012

so ein großer unterschied gibts da nicht, außer das es ein weniger gestylter ist. War...

TC 07. Jan 2012

Wenn man nur ARM-kompilierte Software nutzen will, kauft man ein Tablet ggf mit...

nOOcrypt 07. Jan 2012

Der Verzicht auf das optische Laufwerk hat dann zur Folge, dass Du ein externes USB-DVD...

Kommentieren



Anzeige

  1. Service- und Systembetreuer (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  2. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  3. Senior Software Entwickler (m/w)
    1eEurope Deutschland GmbH, Holzgerlingen
  4. Leiter(in) Stabsstelle Architekturmanagement
    Toll Collect GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  2. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme

  3. Samsung

    Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher

  4. News-Aggregator

    Reddit plant eigene Kryptowährung

  5. Sway

    Microsoft stellt neues Präsentations-Tool vor

  6. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  7. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  8. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  9. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  10. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Hero 4 Gopro stellt 4K-Actionkamera vor
  2. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  3. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

    •  / 
    Zum Artikel