Scott Thompson: Yahoo holt neuen Chef von Paypal
(Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Scott Thompson Yahoo holt neuen Chef von Paypal

Yahoo hat mit Scott Thompson den Paypal-Chef als neuen Vorstandschef engagiert. Der Verkauf von Teilen oder des gesamten Unternehmens wird weiter verfolgt.

Anzeige

Yahoo hat den Paypal President, Scott Thompson, als neuen Vorstandschef gewonnen. Das gab das Internetunternehmen am 4. Januar 2012 bekannt. Bei dem Zahlungsdienstleister, einer Tochter von eBay, war Thompson zuständig für die IT und die Produktentwicklung. Vorher arbeitete er für das Visa-Unternehmen Inovant. Der 53-Jährige wird am 9. Januar 2012 seinen neuen Posten antreten und soll auch dem Aufsichtsrat Yahoos angehören.

Yahoo steht seit der Entlassung von Konzernchefin Carol Bartz im September 2011 zum Verkauf. Trotz eines Wachstums des Marktes für Onlinewerbung um knapp 20 Prozent jährlich gelang Bartz keine Umsatzsteigerung. Übergangsweise führte Finanzchef Tim Morse das Unternehmen.

Yahoo-Verkauf steht weiter an

Jack Ma, der Chef des chinesischen Internetkonzerns Alibaba, hatte am 1. November 2011 erklärt, Yahoo kaufen zu wollen. Ma soll zusammen mit der Blackstone Group an einem Angebot für das gesamte Unternehmen arbeiten. Yahoo besitzt große Anteile an Alibaba und an Yahoo Japan, die rund 12 Milliarden US-Dollar des Börsenwerts ausmachen. Yahoo könnte diese Bereiche verkaufen.

Laut einem unbestätigten Bericht sollen sich Silver Lake, Andreessen Horowitz und Microsoft für den Kauf eines Minderheitsanteils von 20 Prozent an Yahoo interessieren. Ein Verkauf des gesamten Unternehmens sei für die Eigner immer weniger von Interesse, ist aber weiterhin möglich. Auch Google soll einen Kauf Yahoos erwägen. Aufsichtsratschef Roy Bostock kündigte heute in der Telefonkonferenz mit Analysten an, dass es bei der strategischen Prüfung "eine Verlangsamung oder Verzögerung" geben werde.


theonlyone 05. Jan 2012

Paypal ist ohnehin der totale Drecksverein. Da jemals den Support angeschrieben ? Da...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  2. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart
  3. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  4. Inhouse Consultant (m/w) SAP SD
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel