Anzeige
Android 4.x hat einen Anteil von 0,6 Prozent.
Android 4.x hat einen Anteil von 0,6 Prozent. (Bild: Google)

Android-Verbreitung Ice Cream Sandwich auf 0,6 Prozent der Android-Geräte

Google hat erstmals Zahlen zur Verbreitung von Geräten mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich veröffentlicht. Demnach ist die aktuelle Android-Version auf 0,6 Prozent der Android-Geräte. Der Anteil von Honeycomb-Tablets mit dieser Android-Version stieg leicht und liegt nun bei 3,3 Prozent.

Anzeige

Erstmals weist Google aus, wie viele Android-Geräte bereits mit Ice Cream Sandwich laufen. Aktuell liegt der Anteil bei gerade mal 0,6 Prozent. Dabei entfallen jeweils 0,3 Prozent auf Android 4.0 bis 4.0.2 sowie auf Android 4.0.3. Bisher läuft Ice Cream Sandwich auch nur auf zwei Modellen. Samsungs Galaxy Nexus kam bereits mit Android 4.0 und für das Nexus S wurde das Update auf Android 4.0 Mitte Dezember 2011 verteilt, hat aber die Updateverteilung eine Woche später unterbrochen. Dadurch erklärt sich der geringe Anteil an Geräten mit Android 4.0.

  • Chart zur aktuellen Android-Verbreitung
Chart zur aktuellen Android-Verbreitung

Gering ist auch der Anteil an Honeycomb-Tablets mit Android 3.x, auch wenn der Anteil deutlich größer geworden ist - möglicherweise auch aufgrund des Weihnachtsgeschäfts. Zum Jahresende liefen 3,3 Prozent der Android-Geräte mit Honeycomb, noch einen Monat zuvor lag der Anteil bei 2,4 Prozent.

Leicht zugelegt hat auch der Anteil an Geräten mit Android 2.3.x alias Gingerbread. Im Dezember 2011 liefen erstmals mehr als die Hälfte der Geräte mit dieser Android-Version, nun sind es 55,5 Prozent. Auf den meisten Gingerbread-Geräten läuft bereits Android 2.3.3 oder eine neuere Version, nur 0,6 Prozent der Geräte hat eine noch ältere Gingerbread-Version.

PlattformAPI-LevelAnteil
Android 1.5 Cupcake30,6 %
Android 1.6 Donut41,1 %
Android 2.1 Eclair78,5 %
Android 2.2 Froyo830,4 %
Android 2.3-0 - 2.3.2 Gingerbread90,6 %
Android 2.3.3 - 2.3.7 Gingerbread1054,9 %
Android 3.0 Honeycomb110,1 %
Android 3.1 Honeycomb121,5 %
Android 3.2 Honeycomb131,7 %
Android 4.0 - 4.0.2 Ice Cream Sandwich140,3 %
Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich150,3 %
Android-Verbreitung - Ende Dezember 2011

Im Gegenzug ging der Anteil an Froyo-Geräten weiter zurück. Der Anteil an Geräten mit Android 2.2 liegt nun bei 30,4 Prozent. Noch vor einem Monat waren es 35,3 Prozent. Auch der Anteil an Android 2.1 verringert sich weiter und liegt nun bei 8,5 Prozent. Ebenfalls leicht rückgängig ist der Anteil der Geräte, die noch mit Android 1.x laufen. Er liegt bei 1,7 Prozent.

Googles aktuelle Erhebung berücksichtigt nur die Geräte, mit denen der Android Market zwischen dem 20. Dezember 2011 und dem 3. Januar 2012 verwendet wurde. Google will Entwicklern damit zeigen, für welche Plattformen sie entwickeln sollten. Außerdem zeigt es den Grad der Fragmentierung der Android-Plattform. Der API-Level weist darauf hin, ab welcher Stufe eine Anwendung nicht mehr zu älteren Geräten kompatibel ist - zu künftigen Geräten soll sie es hingegen sein.


eye home zur Startseite
tunnelblick 05. Jan 2012

ändert sich aber wohl leider häufig nur dadurch, dass einfach mehr geräte mit einer...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  3. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  4. SAP Anwendungsberater SD/CS (m/w)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  3. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Ich will ein echtes gt7

    Unix_Linux | 02:04

  2. MDH in einem IT-Forum...

    DerDy | 02:01

  3. Re: Ein Betriebssystem...

    Laforma | 01:34

  4. Da sind doppelt so viele Exploits

    barforbarfoo | 01:28

  5. Re: 1 Ms und 10 GBit dafür 100 MB/Monat Transfer

    Jesper | 01:24


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel