Abo
  • Services:
Anzeige
Kein Android 4.0 für Galaxy S
Kein Android 4.0 für Galaxy S (Bild: Samsung)

Samsung: Definitiv kein Android 4.0 für Galaxy S und Galaxy Tab

Kein Android 4.0 für Galaxy S
Kein Android 4.0 für Galaxy S (Bild: Samsung)

Samsung hat klargestellt, dass es kein offizielles Update auf Android 4.0 für das Galaxy S und das Galaxy Tab der ersten Generation geben wird. Damit wurden anderslautende Gerüchte aus den vergangenen Tagen dementiert.

Das Galaxy S und das Galaxy Tab der ersten Generation werden von Samsung kein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten. Das hat Samsung in einer kurzen Stellungnahme Business Insider erklärt. The Next Web bestätigte Samsung, dass das Galaxy S kein Android 4.0 erhalten wird. In den vergangenen Tagen gab es immer wieder Gerüchte aus Korea, dass die beiden Samsung-Geräte doch ein Update auf Android 4.0 erhalten würden.

Anzeige

Kurz vor Weihnachten 2011 hatte Samsung mitgeteilt, welche Android-Smartphones und welche Android-Tablets des Unternehmens ein Update auf Android 4.0 erhalten werden. Das Galaxy S und das Galaxy Tab der ersten Generation wurden dabei nicht genannt. Weil es sich sowohl beim Galaxy S als auch beim ersten Galaxy Tab um recht verbreitete Geräte handelt, war die Enttäuschung von Gerätebesitzern entsprechend groß.

Aus Korea gab es in den folgenden Tagen immer wieder Gerüchte, dass Samsung überdenken wolle, ob das Galaxy S und das Galaxy Tab nicht doch ein Update auf Android 4.0 erhalten werden. Weil der interne Speicher beider Geräte wohl nicht genügt, um darauf Android 4.0 samt Samsungs Touchwiz-Anpassungen unterzubringen, gab es die Notlösung eines Value Packs. Das sollte bedeuten, dass das Galaxy S und das Galaxy Tab dann nicht alle Funktionen eines Android-4.0-Updates erhalten werden.

Noch immer kein Gingerbread für Galaxy Tab

Bisher hat es Samsung nicht einmal geschafft, das für Ende August 2011 versprochene Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Galaxy Tab der ersten Generation in Deutschland zu veröffentlichen. Seitdem gibt es von Samsung auch keine aktuellen Informationen dazu, wann das Gingerbread-Update für das Galaxy Tab erscheint. Ursprünglich wollte Samsung das Gingerbread-Update für das Galaxy Tab Mitte Mai 2011 verteilen, hatte die Updateverteilung dann aber zuletzt auf Ende Juli 2011 verschoben.

Es wird bereits daran gearbeitet, Android 4.0 inoffiziell etwa auf das Galaxy S und das Galaxy Tab der ersten Generation zu bringen.


eye home zur Startseite
kevla 05. Jan 2012

hmm, naja, ich hab bisher noch keine androiden gesehen, und ich hab wohl so ziemlich...

AntJOo 05. Jan 2012

Ich hab nichts gegen die Hardware von Samsung nur die Update Politik und ihre eigene...

megaseppl 05. Jan 2012

... oder bei deren Fernsehern mit total nervig zu bedienendem "smartTV", absolut...

Yeeeeeeeeha 05. Jan 2012

Ja, man kann und sollte es auch, nur hat das die IT des Kunden leider verpasst. (ist...

Abseus 05. Jan 2012

Ui das is ja merkwürdig bei jemandem der so viel Wert auf seine Kunden legt. *lach*


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 04. Jan 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Nintendo auf dem Smartphone Pokémon Go Out!

  1. Re: Whisk

    menno | 00:16

  2. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    blubberer | 00:04

  3. Re: Chinesen werfen Deutschen Hinterhältigkeit vor

    menno | 00:04

  4. Re: Frauen können eben alles

    jeckoBecko | 00:02

  5. Re: Netflix ist es wert

    Kleba | 24.07. 23:56


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel