Abo
  • Services:
Anzeige
Wafer mit Sandy-Bridge-CPUs
Wafer mit Sandy-Bridge-CPUs (Bild: Intel)

Prozessorgerüchte: 40 neue Xeons bis Mitte 2012

Wafer mit Sandy-Bridge-CPUs
Wafer mit Sandy-Bridge-CPUs (Bild: Intel)

Eigentlich sollten sie schon im Herbst 2011 erscheinen, nun plant Intel aber offenbar eine schubweise Markteinführung: Die ersten Xeons mit Sandy-Bridge-Architektur und acht Kernen sollen im ersten Quartal 2012 verkauft werden, danach folgen Ivy-Bridge-Xeons.

Parallel zur nächsten Architektur Ivy Bridge für Desktop-PCs und Notebooks plant Intel einem Bericht von Digitimes zufolge den Marktstart der Xeons mit der bisherigen Architektur Sandy Bridge. Anders als bei den Ivy-Bridge-CPUs gibt es aber noch keine vollständigen Listen mit Taktfrequenzen, Preisen und Ähnlichem.

Anzeige

Zumindest einige Modellnummern hat Digitimes von Serverherstellern in Erfahrung bringen können. Im ersten Halbjahr 2012 soll demnach ein Xeon E5-2690 mit acht Kernen erscheinen, er wird von sechs weiteren Achtkernern begleitet. Auch Xeons mit sechs Kernen, die der Desktop-CPU Core i7-3960X entsprechen, sind geplant. Davon sind als Xeon E5-1660 und E5-1650 aber nur zwei Versionen geplant, die mit rund 1.000 und 600 US-Dollar ähnlich viel wie die sechskernigen Core-i7-CPUs mit Sandy-Bridge-Technik für Desktops kosten sollen.

Insgesamt sollen im ersten Quartal 2012 ganze 20 Xeons auf Basis von Sandy Bridge erscheinen, die zugehörige Plattform Romley mit dem Chipsatz Patsburg (C600) soll sich laut früheren Gerüchten wegen SAS-Problemen verzögert haben. Im zweiten Quartal soll Intel dann die Produktpalette um besonders sparsame Modelle wie den Xeon E5-2650L mit acht Kernen ergänzen, die genauen TDPs dafür sind noch nicht bekannt.

Parallel dazu plant Intel dem Bericht zufolge, im zweiten Quartal 2012 auch die ersten Ivy-Bridge-Xeons vorzustellen, einer davon soll E5-2470 heißen. Das ist für die Serverhersteller kein großes Problem, weil sowohl die Xeons mit Sandy-Bridge-Technik als auch die CPUs mit Ivy-Bridge-Architektur sockelkompatibel sein werden.


eye home zur Startseite
thepiman 04. Jan 2012

Bitte macht doch 2 Multi-Lane SAS/SATA Anschlüsse (SFF8087) auf die Boards...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    M.P. | 06:23

  2. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    Salziger | 04:45

  3. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30

  4. Re: Recovery Mode beim iPhone SE nach Update.

    Orance | 04:25

  5. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    kelzinc | 04:13


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel