Apple Senior Vice President Eddy Cue
Apple Senior Vice President Eddy Cue (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

iBooks Apple kündigt Ende Januar Produktneuigkeiten an

Apple wird zwei unbestätigten Medienberichten zufolge im Januar 2012 Neuigkeiten vorstellen. Doch Apple Senior Vice President Eddy Cue wird in New York weder das iPad noch den Apple-Fernseher vor die Kameras halten, sondern elektronische Bücher.

Anzeige

Apple wird Ende Januar 2012 in New York eine Produktneuigkeit ankündigen. Das berichtet das Blog des Wall Street Journals All Things Digital aus informierten Kreisen. Der Termin könne sich aber auch noch ändern, so die Journalistin Kara Swisher. Bei der Veranstaltung soll es nicht um die Vorstellung eines neuen iPads oder des Apple-Fernsehers gehen. Beide Produkte werden laut unbestätigten Berichten für 2012 erwartet.

Möglich sei eine Ankündigung im Bereich elektronisches Verlagswesen oder Anzeigenverkauf, wofür auch die Anwesenheit von Apple Senior Vice President Eddy Cue spreche, der für die Bereiche iTunes Store, App Store, iBookstore, iAd und iCloud verantwortlich ist. Zuletzt hatte Cue am 2. Februar 2011 im New Yorker Guggenheim-Museum zusammen mit dem Medienkonzern New Corperation das iPad-Onlinemagazin The Daily vorgestellt. Das Event war zuerst für den 19. Januar 2011 angesetzt.

Apple bringt wohl Neuerungen für elektronische Bücher

Das Onlinemagazin Techcrunch hat den Bericht von All Things Digital mit eigenen Quellen bestätigt. Laut den Informationen geht es bei der Veranstaltung in New York um Neuigkeiten beim Verkauf elektronischer Bücher über Apples iBooks-Dienst. Apple hatte die Anwendung iBooks am 27. Januar 2010 im Rahmen der Vorstellung des iPads vorgestellt. Zuerst konnten über iBooks digitale Bücher gekauft und auf dem iPad und iPhone gelesen werden. Seit Sommer 2011 wurde der Kauf für den PC über den iTunes Store erweitert. Der iBookstore ist eine direkte Konkurrenz zu Amazon.


Anonymer Nutzer 04. Jan 2012

Weil es um Apple geht. Seit Monaten wird man hier und in anderen Medien pausenlos mit...

Blablablublub 04. Jan 2012

Ui ui ui - da wird wohl sicher ein Posting ganz schnell von den Mods verschoben. Sowas...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemspezialist (m/w) Team IT-Laborinformationssystems (LIS) / Parametrierung
    synlab Services GmbH, Augsburg
  2. IT-Architekt (m/w)
    cimt AG, Frankfurt
  3. Mitarbeiter (m/w) im zentralen Qualitätsmanagement
    PSI AG, Berlin
  4. Assistent (m/w)
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: PS4 mit 50€ Rabatt bestellen
    Gutschein-Code: PS4KONSOLE
  2. NEU: GTA 5 (Xbox One)
    19,00€
  3. NEU: The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - Xbox One
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer

  2. Magnetische Induktion

    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

  3. DDR4-4000

    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

  4. Yager

    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

  5. Nokia

    Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

  6. Nintendo

    Wii U schafft die 10-Millionen-Marke

  7. Allison Road

    Das geistige Erbe von Silent Hill entwickelt ein Deutscher

  8. Windows 10

    Verteilung des Gratis-Upgrades erzwingen

  9. Actionspiel

    EA kündigt Titanfall Online an

  10. Windows 10 im Test

    Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Upgrade oder Neuinstallation

    marcel151 | 03:50

  2. Re: Für Musiker lohnt es sich

    Tzven | 03:31

  3. Re: VP9 sieht scheiße aus! H265 aber auch...

    Stebs | 03:28

  4. Re: noch ein paar mehr Absätze

    Ach | 03:21

  5. Re: Erzwingen über cmd funktioniert nicht

    Tzven | 02:52


  1. 22:38

  2. 18:20

  3. 17:18

  4. 16:58

  5. 16:04

  6. 15:47

  7. 15:15

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel