Anzeige
Roger Wilco im Fan-Remake von Space Quest 2
Roger Wilco im Fan-Remake von Space Quest 2 (Bild: Infamous Adventures)

Space Quest 2: Fans veröffentlichen Remake des Adventure-Klassikers

Roger Wilco im Fan-Remake von Space Quest 2
Roger Wilco im Fan-Remake von Space Quest 2 (Bild: Infamous Adventures)

Roger Wilco ist wieder da - in einem inoffiziellen Remake von Space Quest 2. Fans haben dem Adventure-Klassiker aus dem Jahr 1987 ein moderneres Aussehen und eine Sprachausgabe verpasst.

Fans haben ein Remake von Space Quest 2 veröffentlicht. Die Abenteuer des Weltraumhausmeisters Roger Wilco werden damit mit zeitgemäßerer, handgezeichneter Grafik, neuer Musik und erstmals auch mit Sprachausgabe erlebbar. Das seit fünf Jahren in der Freizeit programmierte Space-Quest-2-Remake steht mittlerweile für Windows-PCs zum kostenlosen Download zur Verfügung; die SQ2-Installationsdatei ist 460 MByte groß. Eine Mac-Version ist geplant, aber noch nicht erhältlich.

Anzeige

Das private Entwicklerteam Infamous Adventures hat bereits ein Remake von King's Quest 3 veröffentlicht. Außerdem arbeitet es an einem eigenen, von Roberta Williams' Kings-Quest-Welt inspiriertem Spiel. Unter dem Namen King's Quest: Kingdom of Sorrow (KOS) soll es Geschehnisse zwischen King's Quest 2 und 3 erzählen. Ein Veröffentlichungstermin für KOS fehlt weiterhin.

Das neue Space Quest 2 ist nicht das erste Remake des 1987 erstmals veröffentlichten Adventures um den Weltraum-Hausmeister Roger Wilco. Entwicklerstudio Sierra On-Line hatte das von Scott Murphy und Mark Crowe designte Spiel 1992 um VGA-Grafik mit 256 Farben erweitert; zuvor waren es EGA und 16 Farben am PC sowie 32 Farben am Amiga. Das Fan-Remake soll sich von den Vorgängern grafisch merklich abheben.


eye home zur Startseite
Lapje 04. Jan 2012

Da widerspreche ich energisch: Ich habe damals für Wing Comander 4 59.- DM bezahlt, für...

Lapje 04. Jan 2012

Ich denke mal nicht dass die sich die Arbeit machen würden, wenn es da nicht gewisse...

rdsfrthsrtd... 04. Jan 2012

es gibt die hasen-ähnliche kreatur vom screen rechts der absturzstelle, die man mit dem...

McFly 04. Jan 2012

...,oder woher kommen diese Anforderungen? Mac OS System Requirements: * Mac OS X 10.4...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter (m/w) Produktmanagement Traffic Software
    PTV GROUP, Karlsruhe
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  2. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  3. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  4. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  5. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  6. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  7. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  8. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  9. Sampling

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  10. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Xiaomi Mi Band

    Atrocity | 15:59

  2. Re: Und wo genau ist jetzt die News?

    widardd | 15:57

  3. Re: Einzig richtige Reaktion wäre gewesen:

    Dikus | 15:56

  4. Re: Samples nachbauen statt kopieren

    wasabi | 15:56

  5. Re: youtube-dl: Lokale Alternative

    onkel_joerg | 15:56


  1. 15:40

  2. 14:13

  3. 13:50

  4. 13:10

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 11:49

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel