Kinect
Kinect (Bild: Microsoft)

Amazon und Media Markt Nachweihnachtlicher Konsolen-Minipreiskampf

Das große Schenken ist vorbei, jetzt liefern sich Amazon und Media Markt einen Preiskampf um das günstigste Konsolenangebot. Besonders die Kombination von Xbox 360 und Kinect ist günstig zu haben.

Anzeige

Die neue Preisrunde beim Kampf um Konsolenneukäufer hat Media Markt eröffnet. Dort ist die Xbox 360 mit 4-GByte-Speicherkarte, der Bewegungssteuerung Kinect sowie den beiden Partyspielen Kinect Adventures und Carnival Games sowie einem Code für drei Monate Mitgliedschaft in Xbox Live Gold für genau 222 Euro zu haben. Wenig später hat Amazon.de nachgezogen, das Gesamtpaket kostet jetzt genauso viel wie beim Konkurrenten.

Saturn macht derzeit nicht mit - 300 Euro kostet das Bundle dort. Bei Amazon ist auch eine einzelne Kinect momentan recht günstig: Knapp 100 Euro müssen bewegungswillige Spieler investieren, bei der Konkurrenz sind es 30 bis 50 Euro mehr.

Bei Media Markt ist auch die Playstation 3 gerade preiswerter als sonst. Für 289 Euro gibt es die Version mit 320 GByte großer Festplatte, dem Move-Starterpaket und einem zweiten Move-Controller. Bei Amazon kostet das Paket knapp 400 Euro.


jtsn 04. Jan 2012

Der zeitgemäße PC ist ein General Purpose Device, Dein PC ist eben kein solches. Da...

volkskamera 02. Jan 2012

Ah, da ist der Prospekt des Promarkt ja. Die Angaben sind irreführend. Entweder ist es...

volkskamera 02. Jan 2012

Der aktuelle Kinect.-Sensor kann bereits am PC betrieben werden, es gibt eine rührige...

volkskamera 02. Jan 2012

Dann erklär mal bitte, wieso man damit keinen Spaß hat. Wir haben uns die Box am Freitag...

volkskamera 02. Jan 2012

Lesen, nachdenken und verstehen. "Die" Kinect, die Du hier ansprichst bei Amazon ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  2. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth
  3. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Battlefield 4 Download
    11,97€
  2. GRATIS: Simcity 2000 Special Edition
    0,00€
  3. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel