Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod Compiler
Cyanogenmod Compiler (Bild: lithid-cm)

Cyanogenmod Compiler: Alternative Android-Distribution selbst zusammenstellen

Im Forum von xda-developers ist ein Compiler für Cyanogenmod erschienen. Damit können Anwender die alternative Android-Distribution selbst zusammenstellen und nicht Benötigtes entfernen.

Der Cyanogenmod Compiler von lithid-cm greift auf die jeweils aktuellen Versionen von Cyanogenmod 7 oder 9 zurück und stellt darauf basierend eine angepasste Android-Distribution zusammen. Der Anwender kann dabei entscheiden, welche Sprachenunterstützung mitinstalliert wird und welche Hintergrundbilder dabei sein sollen, um Speicherplatz zu sparen. Neben normalen Hintergrundbildern können auch animierte Hintergrundbilder entfernt werden.

Anzeige

Vor der Erstellung der eigenen Android-Distribution muss im Compiler das passende Smartphone-Modell ausgewählt werden. Die fertige Android-Distribution kann dann mit einem eigenen Namen versehen und nach der Kompilierung auf das Mobiltelefon installiert werden.

Noch befinden sich die Arbeiten am Cyanogenmod Compiler ganz am Anfang und der Entwickler erhofft sich Unterstützung, um die Arbeit fortzuführen. Der Cyanogenmod Compiler wurde bisher nur für Android-Smartphones getestet, Android-Tablets werden bisher nicht direkt unterstützt. Zunächst gibt es den Cyanogenmod Compiler nur für Ubuntu.

Cyanogenmod gehört zu den beliebtesten alternativen Android-Firmwares, die es für eine Reihe von Android-Smartphones und -Tablets gibt. Cyanogenmod 7 basiert noch auf Android 2.x, während Cyanogenmod 9 bereits auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich basiert.

Später soll der Cyagonmod Compiler eine eigene Installationsroutine, eine automatische Updatefunktion und Plugin-Unterstützung erhalten. Auch wird es eine Prüfroutine für installierte Tools geben, die vorschlägt, welche Tools weggelassen werden können. Zudem sind eine Deinstallationsfunktion und das nachträgliche Ändern des Distributionsnamens geplant.


eye home zur Startseite
nOOcrypt 06. Jan 2012

Zunaechste einmal ist es wohl keine "technische Loesung" kein Handy zu haben. Das ist...

Bady89 30. Dez 2011

Dann kann ich mir endlich ne Stable Cyanogenmod für mein Handy bauen !

Thaodan 29. Dez 2011

ich würde es eher mit Linux From Scratch vergleichen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG, Bad Säckingen
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Project CSX ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an
  2. Google Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Was bringt es ?

    Sharra | 00:20

  2. Re: Und die Justiz wird übergangen!

    WoainiLustig | 00:16

  3. Re: Ehm.. nöö

    Schattenwerk | 00:04

  4. Re: Man kann es natürlich auch schön Ausdrücken

    Allandor | 17.01. 23:54

  5. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    Schrödinger's... | 17.01. 23:46


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel