Abo
  • Services:
Anzeige
Boxee Box 1.5 erscheint im Januar 2012.
Boxee Box 1.5 erscheint im Januar 2012. (Bild: Boxee.tv)

Boxee 1.5: Letzte Boxee-Version für Desktop

Boxee Box 1.5 erscheint im Januar 2012.
Boxee Box 1.5 erscheint im Januar 2012. (Bild: Boxee.tv)

Boxee hat seine Media-Center-Software Boxee in der Version 1.5 für Windows, Ubuntu und Mac OS X veröffentlicht. Es ist zugleich die letzte Boxee-Version, die für drei Desktop-Betriebssysteme erscheinen soll.

Die Zukunft für die Media-Center-Software Boxee liegt in Geräten wie der Boxee Box, netzwerkfähigen Fernsehern und Blu-ray-Playern sowie Tablets und Smartphones. Klassische Desktop-PCs und Notebooks werden in Zukunft nicht mehr von Boxee unterstützt. Die jetzt veröffentlichte Boxee-Version 1.5 ist die letzte für Windows, Ubuntu und Mac OS X, kündigen die Boxee-Macher an. Boxee 1.5 für die Boxee Box ist derweil nur für Nutzer des Programms Boxee Box Early Access erhältlich und soll erst im Januar 2012 offiziell erscheinen.

Anzeige

Boxee 1.5 verfügt über ein überarbeitetes Hauptmenü, das nun auch Hinweise auf Live-TV und einen Browser enthält. Für die Wiedergabe von Live-TV ist allerdings ein entsprechendes Dongle notwendig. Zudem soll die Navigation durch das Menü in der neuen Version einfacher sein. Die Suchfunktion kann mit weniger Klicks genutzt werden. Auch das Layout des Bereichs Filme und Fernsehsendungen (Movies & TV Shows) wurde überarbeitet. Gleiches gilt für die Detailseiten zu Filmen.

  • Boxee 1.5
  • Boxee 1.5
  • Boxee 1.5
  • Boxee 1.5
  • Boxee 1.5
Boxee 1.5

Die PC-Version von Boxee deckt in der Version 1.5 rund 85 Prozent der Funktionen der Boxee Box ab. Einiges lässt sich aufgrund von DRM-Systemen und den dafür notwendigen Zertifikaten aber nicht in der PC-Version umsetzen. Dadurch sind Premium-Apps wie Netflix, Vudu und Pandora nicht in der PC-Version verfügbar. Geht es aber nur darum, Dateien abzuspielen, soll die neue Version ein großer Schritt nach vorn sein, so die Entwickler. Dazu wurden das On-Screen-Display und die Netzwerkunterstützung verbessert sowie einige neue Funktionen integriert.

Boxee 1.5 für Windows, Ubuntu und Mac OS X soll bis Ende Januar 2012 unter boxee.tv/download heruntergeladen werden können. Eine neue Version für diese Desktopsysteme soll es künftig nicht mehr geben. Die Boxee-Macher gehen davon aus, dass sich das Nutzungsverhalten verändern wird und immer weniger Nutzer Inhalte über einen klassischen Desktop-PC auf dem Fernseher abspielen werden.


eye home zur Startseite
fuzzy 29. Dez 2011

Transcoding betrifft bei mir nur die Tonspur, weil der Uralt-Receiver kein DTS kann. Das...

Schnarchnase 28. Dez 2011

Wers braucht, mein Spieltrieb ist nicht so ausgeprägt bzw. würde ich mir davon niemals...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. 22,13€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Das Gerichtswesen gehört renoviert

    lear | 20:16

  2. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Jesper | 20:14

  3. Re: Musst ja mal vorkommen

    berritorre | 20:14

  4. "Rückverstaatlichung der Infrastruktur"

    dirk1405 | 20:14

  5. Sieht recht fragil aus

    ManMashine | 20:13


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel