iPad 2
iPad 2 (Bild: Skype)

Gerüchte iPad 3 an Steve Jobs' Geburtstag?

Am 2. März 2011 hat Apple das iPad 2 vorgestellt. Kein Wunder, dass sich allmählich Spekulationen um eine Neuauflage des Tablets mehren. Angeblich will das Unternehmen Ende Februar 2012 sein iPad 3 präsentieren - am Geburtstag des verstorbenen Steve Jobs.

Anzeige

Am 24. Februar 2012 - es wäre der 57. Geburtstag von Steve Jobs gewesen - will Apple nach Angaben von Focustaiwan.tw das iPad 3 vorstellen; die Newsseite bezieht sich auf eine chinesischsprachige Wirtschaftszeitung. Neben der besonderen Stellung des Tages für die Firmengeschichte von Apple gibt es weitere Hinweise, insbesondere angebliche Urlaubssperren rund um dieses Datum bei Zulieferern. Zum Verkaufsstart des Tablets, wohl Mitte bis Ende März 2012, sollen über vier Millionen Einheiten bereitstehen. Das iPad 2 war Anfang März 2011 vorgestellt worden - auch das passt gut zu dem kolportierten Datum, denn Apple arbeitet oft mit einjährigen Produktzyklen.

Über die Ausstattung des iPad 3 existieren derzeit ebenfalls jede Menge Spekulationen. So gibt es in iOS 5 schon länger Hinweise darauf, dass die Auflösung des Retina-Displays bei dem neuen Modell bei 2.048 x 1.536 Bildpunkten liegen wird. Seit dem ersten iPad liegt die Auflösung unverändert bei 1.024 x 768 Pixeln, so dass eine Erhöhung für viele Besitzer von Altgeräten wohl als Kaufargument funktionieren könnte; möglicherweise verwendet Apple auch OLED-Technologie.

Selbst die Größe des Displays steht einigen Gerüchten zufolge zur Diskussion. So will Apple als Reaktion auf die Modellvielfalt bei Konkurrenten - in erster Linie dürfte es dabei um die Galaxy-Nexus-Reihe von Samsung und Amazons Kindle Fire gehen - selbst zusätzlich ein 7,85-Zoll-Gerät anbieten, meldet zumindest Digitimes.com. Allerdings war Steve Jobs immer der Auffassung gewesen, dass sich das iPad mit seinem 9,7-Zoll-Display klar vom iPhone mit seinem derzeit 3,5 Zoll großen Bildschirm unterscheiden solle. Außerdem sagte er, Tablets mit einem 7 Zoll großen Display seien zu klein, um sie mit dem Finger richtig bedienen zu können.

Als relativ sicher gilt den Auguren, dass der unter der Bezeichnung A5 geführte System-on-Chip durch den Nachfolger A6 ersetzt wird, der wieder eine ARM-CPU mit PowerVR-Grafik kombiniert. Für die ARM-CPU ist eine Quadcore-Variante im Gespräch, die Grafikeinheit basiert möglicherweise auf einer PowerVR-6.


Blair 30. Dez 2011

Wird er nicht in der Auflösung empfangen können. Womöglich könnte das Gerät es auch nicht...

elgooG 27. Dez 2011

Apple bekommt es sicher hin ein Patent für 3D ohne Brille durchzuboxen und verklagt dann...

Blair 27. Dez 2011

Die OLED-Displays sind in der Größe bekanntlich noch sehr teuer. Das wird sich zwar in...

Kommentieren


Computerhilfen.de / 27. Dez 2011



Anzeige

  1. Business Architect SAP ERP / Fulfillment (m/w)
    Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin und Heidelberg
  2. Teamleiter (m/w) Softwareentwicklung -Windows Systeme
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  3. Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/w)
    SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  4. Dualer SIBE-Master im Bereich Cloud Leadership als Junior Project Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor

    Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  2. Prozessoren

    Intel stellt Skylake für Ultra- und Notebooks vor

  3. Me Pro im Hands on

    Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt

  4. iOS

    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

  5. Wettbewerbszentrale

    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

  6. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  7. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  8. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  9. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  10. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

  1. Re: Android + Cloud = Neues Konzept ?

    ChristianKG | 06:20

  2. Re: Uplink zu NSA

    Michael0712 | 06:13

  3. Re: Überschallknall

    MasterPopaster | 06:12

  4. Wer will sowas?

    ubuntu_user | 06:09

  5. Re: Die so genannte eigene Benutzeroberfläche...

    Tzven | 06:07


  1. 06:00

  2. 03:00

  3. 18:29

  4. 17:52

  5. 17:08

  6. 16:00

  7. 15:57

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel