Avatare: Xbox Live wird kriegswaffenfreie Zone
Kriegswaffenfreier Avatar in Xbox Live (Bild: Golem.de)

Avatare Xbox Live wird kriegswaffenfreie Zone

Wer sich in Xbox Live mit einem Avatar präsentieren will, der eine Waffe hat, muss sich beeilen: Ab Anfang 2012 will Microsoft offenbar die Möglichkeit streichen, den Comicfiguren neue Schießprügel in die Hand zu drücken.

Anzeige

Ab dem 1. Januar 2012 wird es nach Angaben eines Mitarbeiters von Epic Games den Entwicklerstudios und Publishern von Microsoft untersagt, weiterhin Waffen als Gegenstand für Avatare in Xbox Live anzubieten. Im konkreten Fall geht es um die Lancer und Hammerburst aus Gears of War, die momentan noch für 320 Microsoft-Punkte erhältlich sind.

Microsoft selbst hat sich zu der Richtlinie bislang nicht öffentlich geäußert. Nach Darstellung des Epic-Mitarbeiters - dessen Firma sehr eng mit Microsoft zusammenarbeitet - kann der Spieler auch nach dem Stichtag seinen Avatar mit Waffen ausstatten, die bis zum 31. Dezember 2011 gekauft wurden.


omgrofllol 28. Dez 2011

Ich glaub deine 'S'-Taste ist kaputt... Hast dir zu Weihnachten keine neue Tastatur...

Bady89 28. Dez 2011

Naja ... Ich finds nich Schlimm Waffen gehören ins game , und nich auf ne Plattform wo...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Geoinformatiker (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin und/oder Gütersloh
  2. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  3. Software Architekt (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Heidelberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio

  2. Recht auf Vergessen

    Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

  3. VDSL

    1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom

  4. Google Barge

    Google verschrottet einen seiner Schwimmpontons

  5. Electronic Arts

    Aus für Ultima Forever

  6. Cloud-Durchsuchung

    US-Bundesgericht fordert E-Mails aus Europa

  7. Call of Duty

    Nemesis-Erweiterung schließt Ghosts ab

  8. Motorola

    Android 4.4.4 wird für das Moto X verteilt

  9. iOS

    Wikipedia-App mit Offlinefunktion für unterwegs

  10. Microsoft

    Office fürs iPad wird praxistauglicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel