Xperia neo V erhält Android 4.0 im März/April 2012.
Xperia neo V erhält Android 4.0 im März/April 2012. (Bild: Sony Ericsson)

Sony Ericsson Xperia arc S, neo V und ray erhalten Android 4.0 zuerst

Sony Ericsson hat seine Terminplanung für das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich konkretisiert. Zunächst werden die Xperia-Modelle arc S, neo V und ray das Update erhalten, danach kommen die übrigen Xperia-Modelle, für die das Update bereits angekündigt wurde.

Anzeige

Als erster Hersteller von Android-Smartphones hat Sony Ericsson seine bisher bereits recht genaue Zeitplanung für die Updateverteilung von Android 4.0 weiter konkretisiert. Somit werden Ende März 2012 oder Anfang April 2012 das arc S, das neo V und das ray ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten.

In einem zweiten Schritt erhalten alle übrigen Sony-Ericsson-Smartphones Android 4.0, für die das Update bereits angekündigt wurde. Zwischen Ende April 2012 und Anfang Mai 2012 soll das Update auf Android 4.0 dann für das Live with Walkman sowie alle Xperia-Modelle erscheinen, die in diesem Jahr auf den Markt kamen. Dazu gehören das active, das arc, das mini, das mini pro, das neo, das play und das pro.

Android 4.0 mit Xperia-Sonderfunktionen

Das Update auf Android 4.0 wird dann drahtlos auf die Smartphones verteilt, so dass kein Computer erforderlich ist. Alternativ kann das Update aber auch über einen Computer auf das Mobiltelefon aufgespielt werden. Sony Ericsson will Android 4.0 so überarbeiten, dass die bisherigen Xperia-Sonderfunktionen auch nach einem Update weiterhin zur Verfügung stehen.

  • Programmstarter von Android 4.0
  • Android Beam - Webseite per NFC auf ein anderes Gerät übertragen
  • Kontextmenü des Android-Browsers - Option, eine Webseite für die Offlinenutzung zu laden
  • Übersicht der offenen Browsertabs
  • Kalender-Widget von Android 4.0
  • Eingehender Anruf bei gesperrtem Bildschirm
  • Details eines Adressbucheintrags in Android 4.0
  • Neuer Google-Mail-Client mit verbesserter Bildschirmtastatur
  • Neues Adressbuch
  • Sperrbildschirm von Android 4.0
  • Bearbeitungsfunktionen der neuen Kameraanwendung
  • Bilder bequem aus der Fotoanwendung weiterleiten
  • Startbildschirm von Android 4.0
  • Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm
  • Sperrbildschirm von Android 4.0
  • Screenshotfunktion in Android 4.0
  • Task-Manager in Android 4.0
  • Google-Mail-Client mit überarbeiteter Rechtschreibkorrektur
  • Datenverbrauchsmonitor in Android 4.0
  • Datenverbrauchsmonitor in Android 4.0
Kalender-Widget von Android 4.0

Zuletzt hatte Samsung angekündigt, dass das Galaxy S2 und das Galaxy Note irgendwann im ersten Quartal 2012 ein Update auf Android 4.0 erhalten. Ansonsten wurde ein Update auf Android 4.0 von Samsung nur noch für das Galaxy R angekündigt - aber noch ohne Termin.

HTC hat sich bereits Anfang November 2011 ähnlich vage wie Samsung geäußert. Anfang 2012 soll demnach ein Update auf Android 4.0 für die HTC-Smartphones Sensation, Sensation XE, Sensation XL sowie Evo 3D erscheinen. Ob noch weitere Smartphones von HTC offiziell das Update erhalten werden, ist noch nicht bekannt.

LG hat bisher noch keinen Termin genannt, fest steht nur, dass die Optimus-Modelle Speed, Black und 3D ein Update auf Android 4.0 erhalten, ebenso das für das erste Quartal 2012 angekündigte Prada Phone 3.0.

Motorola hat ein Update auf Android 4.0 bislang nur für ein einziges Smartphone angekündigt: das Razr. Es soll das Update Anfang 2012 erhalten.


elitezocker 22. Feb 2012

Ich weiß nicht worüber Du dich so aufregst. Deine Apps gibt es hier: http://www...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareintegrator für Systeme im AUTOSAR-Umfeld (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt, Regensburg bei Neutraubling
  2. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    ADMEDES Schuessler GmbH, Pforzheim
  4. HW Engineer / Expert for Telematics & Connectivity Systems / Hardware Ingenieur (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€
  2. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 6: Games, Blu-ray, Technik
  3. NEU: StarCraft II: Heart of the Swarm (Add-On)
    12,87€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel