Deutsche Telekom startet Speedon-Tarifoption.
Deutsche Telekom startet Speedon-Tarifoption. (Bild: Deutsche Telekom)

Telekom Speedon Drosselung mobiler Datenflatrate gegen Gebühr aussetzen

Die Drosselung mobiler Datenflatrate-Tarife der Deutschen Telekom kann künftig gegen Gebühr aufgehoben werden. Der Kunde erhält dann nochmals das bisherige Datenvolumen mit voller Bandbreite für den restlichen Monat.

Anzeige

Die Deutsche Telekom bietet die Speedon-Tarifoption im Dezember 2011 zunächst für die Tarife web'n'walk Connect XL und XXL an, berichtet das TK-Blog. Für einen Aufpreis von 14,95 Euro kann die Drosselung der mobilen Datenflatrate für den übrigen Monat aufgehoben werden. Wer also einmal ein höheres Datenvolumen im Monat benötigt, kann dadurch das mobile Internet ohne Geschwindigkeitseinbußen weiternutzen. Der Kunde erhält dann je nach Tarif noch einmal ein Datenvolumen von 10 oder 20 GByte ohne Bandbreitendrosselung.

Im Januar 2012 will die Telekom die Tarifoption für weitere Mobilfunktarife anbieten. Dann wird es die Tarifoption auch für die Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil geben. Die Buchung von Speedon kostet dann jeweils 4,95 Euro.

In allen Fällen kann Speedon auch mehrfach innerhalb eines Monats gebucht werden. Die Buchung ist per SMS oder über die kostenfrei abrufbare Webseite pass.telekom.de möglich. Der Kunde wird per SMS informiert, wenn das ungedrosselte Datenvolumen aufgebraucht ist und kann sich dann entscheiden, ob er die Drosselung gegen Aufpreis wieder aufhebt.

Die Telekom erklärte heise.de, dass die Speedon-Option für die Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil nicht im Januar 2012, sondern erst im Februar 2012 angeboten werde. Die Deutsche Telekom hat eine entsprechende Anfrage dazu von Golem.de bislang nicht beantwortet.

Speedon ist eine Ergänzung zur bisherigen Speed-Option der Telekom, die seit Anfang des Jahres verfügbar ist. Gegen Aufpreis kann damit die maximale Bandbreite einer mobilen Datenflatrate erhöht werden.

Nachtrag vom 22. Dezember 2011, 8:52 Uhr

Die Telekom hat Golem.de die Angaben bestätigt. Die Speedon-Option für die Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil werden im Februar 2012 verfügbar sein.


tribal-sunrise 23. Dez 2011

Die Speedoption kostet 9,95 monatlich bei 3 Monaten Mindestlaufzeit = 29,85 - Speedon...

Seasdfgas 22. Dez 2011

jedes mal das selbe geheule. Volumentarif = nach xx byte an daten ist schluss/kostet...

Youssarian 22. Dez 2011

Das dürfte dieselbe Diskussion sei: Es müsste neue, dickere Kabel velegt werden oder es...

bugmenot 22. Dez 2011

Nun, die "Datenautobahn" funktioniert hier wie die echte Autobahn. Es werden immer mehr...

fratze123 22. Dez 2011

man könnte ja vielleicht mal ausschliesslich sachen anbieten, die auch funktionieren und...

Kommentieren


Pottblog / 22. Dez 2011

Links anne Ruhr (22.12.2011)



Anzeige

  1. IT Business Analyst (m/w)
    Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München
  2. Abteilungsleiter (m/w) Manufacturing Execution Systems (MES)
    MVI PROPLANT Nord GmbH, Wolfsburg
  3. Software Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München
  4. Magento Web Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried (bei München)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Theme Hospital
  2. Grim Fandango Remastered
    11,89€
  3. GTA 5 (PC) mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel