Abo
  • Services:
Anzeige
Deutsche Telekom startet Speedon-Tarifoption.
Deutsche Telekom startet Speedon-Tarifoption. (Bild: Deutsche Telekom)

Telekom Speedon: Drosselung mobiler Datenflatrate gegen Gebühr aussetzen

Deutsche Telekom startet Speedon-Tarifoption.
Deutsche Telekom startet Speedon-Tarifoption. (Bild: Deutsche Telekom)

Die Drosselung mobiler Datenflatrate-Tarife der Deutschen Telekom kann künftig gegen Gebühr aufgehoben werden. Der Kunde erhält dann nochmals das bisherige Datenvolumen mit voller Bandbreite für den restlichen Monat.

Die Deutsche Telekom bietet die Speedon-Tarifoption im Dezember 2011 zunächst für die Tarife web'n'walk Connect XL und XXL an, berichtet das TK-Blog. Für einen Aufpreis von 14,95 Euro kann die Drosselung der mobilen Datenflatrate für den übrigen Monat aufgehoben werden. Wer also einmal ein höheres Datenvolumen im Monat benötigt, kann dadurch das mobile Internet ohne Geschwindigkeitseinbußen weiternutzen. Der Kunde erhält dann je nach Tarif noch einmal ein Datenvolumen von 10 oder 20 GByte ohne Bandbreitendrosselung.

Anzeige

Im Januar 2012 will die Telekom die Tarifoption für weitere Mobilfunktarife anbieten. Dann wird es die Tarifoption auch für die Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil geben. Die Buchung von Speedon kostet dann jeweils 4,95 Euro.

In allen Fällen kann Speedon auch mehrfach innerhalb eines Monats gebucht werden. Die Buchung ist per SMS oder über die kostenfrei abrufbare Webseite pass.telekom.de möglich. Der Kunde wird per SMS informiert, wenn das ungedrosselte Datenvolumen aufgebraucht ist und kann sich dann entscheiden, ob er die Drosselung gegen Aufpreis wieder aufhebt.

Die Telekom erklärte heise.de, dass die Speedon-Option für die Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil nicht im Januar 2012, sondern erst im Februar 2012 angeboten werde. Die Deutsche Telekom hat eine entsprechende Anfrage dazu von Golem.de bislang nicht beantwortet.

Speedon ist eine Ergänzung zur bisherigen Speed-Option der Telekom, die seit Anfang des Jahres verfügbar ist. Gegen Aufpreis kann damit die maximale Bandbreite einer mobilen Datenflatrate erhöht werden.

Nachtrag vom 22. Dezember 2011, 8:52 Uhr

Die Telekom hat Golem.de die Angaben bestätigt. Die Speedon-Option für die Tariffamilien Call & Surf Mobil und Complete Mobil werden im Februar 2012 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
tribal-sunrise 23. Dez 2011

Die Speedoption kostet 9,95 monatlich bei 3 Monaten Mindestlaufzeit = 29,85 - Speedon...

Seasdfgas 22. Dez 2011

jedes mal das selbe geheule. Volumentarif = nach xx byte an daten ist schluss/kostet...

Youssarian 22. Dez 2011

Das dürfte dieselbe Diskussion sei: Es müsste neue, dickere Kabel velegt werden oder es...

bugmenot 22. Dez 2011

Nun, die "Datenautobahn" funktioniert hier wie die echte Autobahn. Es werden immer mehr...

fratze123 22. Dez 2011

man könnte ja vielleicht mal ausschliesslich sachen anbieten, die auch funktionieren und...


Lelei 2.0 / 22. Dez 2011

Lelei 2.0 / 22. Dez 2011

Lelei 2.0 / 22. Dez 2011

Pottblog / 22. Dez 2011

Links anne Ruhr (22.12.2011)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Dann halt wieder wie früher

    mackes | 19:25

  2. Re: Nicht kooperativ

    watwerbisdudenn | 19:24

  3. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 19:23

  4. Urheberrecht in jetziger Form ist Schwachsinn

    jeckoBecko | 19:22

  5. Re: In Berlin nicht

    schily | 19:22


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel