Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola will Microsoft-Patente künftig umgehen.
Motorola will Microsoft-Patente künftig umgehen. (Bild: Motorola)

Android: Motorola verletzt ein Microsoft-Patent

Motorola will Microsoft-Patente künftig umgehen.
Motorola will Microsoft-Patente künftig umgehen. (Bild: Motorola)

Motorola verletzt mit seinen Android-Geräten nur ein und nicht sieben Patente von Microsoft, zu diesem Schluss kommt Richter Theodore Essex der US-Handelskommission ITC. Die zweite Niederlage für das Android-Lager in zwei Tagen, die dort aber als Sieg verstanden wird.

Richter Theodore Essex kommt in einer vorläufigen Untersuchung der US-Handelskommission ITC zu dem Schluss, dass Motorola mit seinen Android-Geräten Microsofts US-Patent 6,370,566 verletzt. Dieses beschreibt ein System, mit dem Nutzer eine Terminanfrage von einem mobilen Gerät aus verwalten können.

Anzeige

Motorola wertet die Entscheidung dennoch als Sieg, denn Richter Essex stellte zugleich fest, dass Motorola sechs weitere Microsoft-Patente nicht verletzt. Microsoft hatte Motorola zunächst die Verletzung von 9 Patenten vorgeworfen, zwei Vorwürfe aber später selbst zurückgezogen.

Ähnlich wie zuvor HTC, dem die ITC gestern die Verletzung von zwei Apple-Patenten bescheinigte, will Motorola seine US-Geräte so modifizieren, dass diese das US-Patent 6,370,566 nicht mehr verletzen. Das ist natürlich einfacher, wenn nur ein Patent in einigen Punkten umgangen werden muss und nicht sieben.

Zugleich betont Motorola, Microsoft verletze seinerseits diverse Patente von Motorola Mobility. Entsprechende Verfahren laufen auf unterschiedlichen Wegen, auch bei der ITC.

Die Entscheidung von Richter Essex unterliegt aber noch einer weiteren Prüfung, deren Abschluss erst am 20. April 2012 erwartet wird. Anschließend gibt es eine Frist von 60 Tagen, in denen US-Präsident Obama die Entscheidung nochmals überprüfen kann.


eye home zur Startseite
Testdada 21. Dez 2011

Das System ist halt dafür ausgelegt, dass kleine Firmen keine Chance haben sich zu...

samy 21. Dez 2011

Gemeint ist:




Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, München
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau
  3. vwd TransactionSolutions AG, Frankfurt am Main
  4. über Robert Half Technology, Göppingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 59,99€
  3. 349,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Re: 30 Sekunden Werbung für ein 4-min Video?!

    lgo | 10:31

  2. Unterstreicht die Mentalitaet in der Apple...

    Unwichtig | 10:14

  3. Re: Quatsch, veräppelt doch die Jugend

    Plasma | 10:10

  4. Re: Da fehlt was!!!

    basharan | 10:06

  5. Senior Vice President of People Operations

    Plasma | 10:03


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel