Vlingo: Nuance kauft Konkurrenten für Smartphone-Spracherkennung
(Bild: Vlingo/Screenshot: Golem.de)

Vlingo Nuance kauft Konkurrenten für Smartphone-Spracherkennung

Mit Vlingo verschwindet ein weiterer Anbieter von Software zur Spracherkennung vom Markt. Die Vlingo-Technologie kam früher in Siri zum Einsatz.

Anzeige

Nuance Communications hat den Hersteller von Spracherkennungssoftware Vlingo gekauft. Das gab das Unternehmen am 20. Dezember 2011 bekannt. Über den Preis für das Privatunternehmen wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Nuance Communications und Vlingo führten seit Jahren Patentrechtsklagen gegeneinander. Vlingo-Chef Dave Grannan sprach von "einem positiven Ausgang" der Streitigkeiten. Nuance, der Hersteller der Spracherkennungssoftware Dragon Naturally Speaking und Macspeech, habe noch nicht entschieden, ob Vlingo weiter unter seinem Namen aktiv sein wird und ob die rund 100 Vlingo-Mitarbeiter zum Nuance-Team umziehen müssen, berichtet der Boston Herald. Nuance hat 6.000 Beschäftigte.

Vlingo ist eine Spracherkennungssoftware für Android, iPhone, Blackberry und andere Smartphones, wird von mehreren sprachbasierten Android-Apps genutzt und gilt als ein Konkurrenzprodukt zu Apples Siri im iPhone 4S.

Apple hatte Siri im April 2010 gekauft, der Preis soll bei circa 200 Millionen US-Dollar gelegen haben. Siri entstand aus einem Projekt zur Erforschung künstlicher Intelligenz am Stanford Research Institute und wurde von der Darpa finanziert, einer Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten.

Die Siri-Software basiert auf Spracherkennungstechnologie von Nuance. Siri-Mitbegründer Norman Winarsky hatte in einem Interview mit 9to5Mac erklärt, dass Siri früher die Spracherkennung Vlingo genutzt habe. Aber auch die jetzt eingesetzte Nuance-Technologie sei nicht besonders wichtig für Siri und "ohne große Probleme" zu ersetzen, wenn eine bessere Spracherkennung auf den Markt komme oder Apple eine neue Technologie kaufe.


Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  2. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  3. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
    65,00€
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. TIPP: SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0
    19,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: öffentlichen Bibliotheken?

    al-bundy | 00:10

  2. Re: Custom ROMs installierbar?

    Jasmin26 | 00:05

  3. Re: Wie kann man sich selbst 1 Millionen Dollar...

    Oktavian | 00:00

  4. Re: Dreamspark

    seaman | 01.08. 23:44

  5. Ich finds mittelmässig

    Stahlreck | 01.08. 23:17


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel