Markus "Notch" Persson: Minicraft statt Minecraft
Minicraft (Bild: Golem.de)

Markus "Notch" Persson Minicraft statt Minecraft

Von der Weiterentwicklung seines erfolgreichen Minecraft hat sich Markus Persson zurückgezogen. In seiner Freizeit hat er jetzt im Rahmen eines Programmierwettbewerbs mal eben Minicraft entwickelt.

Anzeige

Bei dem Programmierwettbewerb Ludum Dare geht es darum, in maximal 48 Stunden ohne jede Vorarbeit ein neues Spiel zu entwickeln. Prominentester Teilnehmer in diesem Jahr war Markus "Notch" Persson, Erfinder von Minecraft, das millionenfach verkauft wurde. Persson hat einen Titel namens Minicraft geschrieben, in dem es wieder darum geht, Rohstoffe zu sammeln und daraus Neues zu bauen. Das übergeordnete Ziel ist es laut Persson, das einzige andere Lebewesen mit Bewusstsein zu töten, um ewig allein zu sein.

Minicraft läuft in 8-Bit-Grafik wahlweise mit Java im Browser oder in einer Downloadversion. Von der Weiterentwicklung von Minecraft hat sich der Schwede Persson kürzlich zurückgezogen und den Job an einen Mitarbeiter seiner Firma Mojang übergeben. Er selbst will sich um neue Projekte kümmern.


GodsBoss 26. Dez 2011

Typisch, da wird das gleich zum Schummeln verwendet. :-P Mich interessiert vor allem der...

ImBackAlive 23. Dez 2011

Ich finde Minecraft so grottenlangweilig - ich kann nicht verstehen, dass da jemand Spa...

g123456 23. Dez 2011

Man konnte ihm beim programmieren über die Schulter schauen. Die kompletten...

cyro 22. Dez 2011

vermutlich, um den browsercache zu überlisten.

Sander Cohen 21. Dez 2011

Ist vielleicht auch besser so ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel