Abo
  • Services:
Anzeige
App-Store-Probleme mit älteren Geräten wurden behoben.
App-Store-Probleme mit älteren Geräten wurden behoben. (Bild: Apple)

iOS 3.0: Apple behebt Probleme mit älteren iOS-Geräten

Für mehrere Tage konnten Besitzer des iPhones und des iPod touch nicht auf den App Store zugreifen, wenn die iOS-Version 3.x verwendet wurde. Das Problem wurde jetzt offenbar behoben.

Anwender mit älteren Mobilgeräten von Apple können jetzt wieder direkt auf den App Store zugreifen. Apple hat anscheinend noch am Dienstagabend auf das Problem reagiert, von dem Anwender seit Freitag berichteten. So konnten beispielsweise Besitzer eines iPhones mit iOS 3.0 alias iPhoneOS nicht über den App Store Anwendungen installieren. Auf das gelöste Problem weisen Forenbeiträge bei Apple hin, die am Dienstagmittag (US-Zeit) von Erfolgen berichteten.

Anzeige

Möglicherweise hingen die Probleme mit einem iTunes-Update zusammen, das in der vergangenen Woche unter anderem iTunes Match in mehreren Ländern freischaltete. Im Zuge dessen kam es zeitweilig auch zu einem Ausfall der Anmeldesysteme bei Apple, so dass kein Anwender Apps herunterladen konnte.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 21. Dez 2011

Ein Jahr ist gering? O_o In der Zeit werfen andere Hersteller drei, vier marginal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Pixelpark Bielefeld GmbH, verschiedene Standorte
  3. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring, Frankfurt-Rödelheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       


  1. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen und Modellflugzeug-Flüge

  2. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  3. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  4. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  5. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  6. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  7. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  8. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  9. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

  10. Halo Wars 2 angespielt

    Mit dem Warthog an die Strategiespielfront



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Netflix internationaler als Amazon?

    mnementh | 11:39

  2. Lüftungslöcher entscheidend

    peterwahn | 11:38

  3. Re: Das macht der doch...

    neocron | 11:35

  4. Re: Da wird wohl die Serien-Qualität auf "Gute...

    mnementh | 11:35

  5. Re: Begriffe

    ino-fb | 11:34


  1. 11:51

  2. 11:43

  3. 11:28

  4. 11:13

  5. 10:58

  6. 10:43

  7. 09:35

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel