Mozilla-CEO Gary Kovacs
Mozilla-CEO Gary Kovacs (Bild: Mozilla)

Mozilla Google unterstützt Firefox drei weitere Jahre

Mozilla hat einen neuen Vertrag mit Google ausgehandelt, der Mozilla für drei weitere Jahre mit erheblichen Einnahmen versorgen wird. Google ist der wichtigste Geldgeber der Firefox-Macher.

Anzeige

Mozilla und Google setzen ihre Zusammenarbeit mindestens drei weitere Jahre fort. Google bleibt die primäre Suchmaschine in Mozillas Browser Firefox, was Mozilla auch in Zukunft signifikante Einnahmen verschaffen soll. Damit wird Google auch weiterhin für den Großteil der Umsätze von Mozilla sorgen, wie Mozilla-Chef Gary Kovacs ankündigte.

Details zu dem Vertrag veröffentlichten Mozilla und Google nicht, die Vertragspartner haben darüber Stillschweigen vereinbart.

Zuletzt wurde spekuliert, Google könnte die Zusammenarbeit mit Mozilla beenden, da der Vertrag bisher noch nicht verlängert wurde, obwohl Mozilla angekündigt hatte, dies werde noch 2011 geschehen. Zudem ist Google mit seinem eigenen Browser Chrome mittlerweile recht erfolgreich.

Die Mozilla Foundation generiert fast ihre gesamten Einnahmen über Vereinbarungen mit Suchmaschinenanbietern und entsprechend angepassten Varianten des Browsers. Das meiste Geld erhält Mozilla dabei von Google. Es bestehen aber auch etwa 20 weitere Kooperationen, so zum Beispiel mit Twitter, Yahoo oder dem russischen Angebot Yandex.


tundracomp 22. Dez 2011

wenn du nur die aktuelle Seite verändern möchtest kannst du einfach 'window.content...

RazorHail 22. Dez 2011

******** woher glaubst du kommt operas einnahmen? das meiste ist von google! denkst du...

DerMartin71 21. Dez 2011

Anders hätte man bei Deluxe Paint aber auch nicht die unterschiedlichen Paletten sondern...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w) User-Support
    genua mbh, Kirchheim bei München
  2. (Lead) Analytics Engineer (m/w)
    Deutsche Bank | Eschborn, Eschborn
  3. Projektmanager/in für Individualsoftware Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Quality Assurance & Security Manager (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. DANK IOS-APP ANDROID WEAR JETZT AUCH IPHONE-KOMPATIBEL: LG Watch Urbane Smartwatch
    269,74€
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smart-TV-Betriebssysteme im Test

    Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt

  2. Gear S2

    Samsung stellt runde Smartwatches vor

  3. The Swarm

    Brite hebt mit Multicopter ab

  4. Elite Bundle

    Xbox One startet ein bisschen schneller

  5. Spionage

    49 neue Module für die Schnüffelsoftware Regin entdeckt

  6. Primove in der Hauptstadt

    Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie

  7. Metal Gear Solid 5

    PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc

  8. Autonomes Fahren

    Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können

  9. Eigenproduktionen

    Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen

  10. Smartwatch

    iOS-App für Android Wear veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  1. Wie im Firmennetzwerk entdecken?

    Bohnensack | 11:58

  2. Re: Lustig mit anzusehen...

    most | 11:57

  3. Re: Fehlt nur noch Windows Phone

    TTX | 11:57

  4. Re: Ja, ja, STEAM ist die Zukunft ...

    Oldschooler | 11:54

  5. Re: Der Download ist nur 20 GB gross

    Gucky | 11:53


  1. 12:03

  2. 11:59

  3. 11:12

  4. 11:11

  5. 10:54

  6. 09:58

  7. 09:35

  8. 08:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel