iOS 3 Alte iPhones und iPods vom App Store abgeschnitten

Besitzer von alten Mobilgeräten von Apple kommen nur noch indirekt in den App Store. Die Version 3.x lässt verschiedenen Nutzerberichten zufolge das Herunterladen von Anwendungen nicht mehr zu. Unklar ist, ob es sich hierbei um einen Fehler handelt oder ob die Unterstützung still gestrichen wurde.

Anzeige

Seit vergangenem Freitag häufen sich in Apple-Foren Berichte über alte iOS-Geräte, die nicht mehr im App Store funktionieren. Benutzer der iOS-Version 3.1.3, damals noch als iPhone OS bekannt, können im App Store keine Anwendungen mehr herunterladen, berichten zahlreiche Anwender in den Apple Support Communities. Es soll aber weiterhin möglich sein, Software über die iTunes-Software herunterzuladen und anschließend per Synchronisation auf ältere Geräte zu spielen.

Die Version 3.0 des iPhone OS haben wir im Juni 2009 getestet, sie ist also nun rund 2,5 Jahre alt. Die 3er Versionen waren die letzten Aktualisierungen, die für alle iPhones und iPod touch angeboten wurden. Mit iOS 4 fing Apple an, alte Geräte aufzugeben.

Unklar ist, ob es sich bei der Aussperrung um einen Softwarefehler handelt oder iOS 3.x nun tatsächlich vom App Store ausgeschlossen ist. Apple hat am vergangenen Freitag iTunes Match gestartet und hatte parallel mehrere Stunden lang Probleme mit dem Anmeldeprozess. Möglicherweise gibt es hier einen Zusammenhang.

Bei Apple gibt es allerdings nur selten Hinweise auf ein Ende des Supports. Derartige Informationen gibt es eher im Bereich der Apple-Hardware und Ersatzteilversorgung. Anders als bei anderen Unternehmen wie etwa Adobe oder Microsoft werden die Supportzeiträume für Software nicht veröffentlicht. Die Einstellung des Supports ist meist eine Überraschung. Auch Apple selbst äußerte sich in der Vergangenheit auf solche Anfragen immer erst mit größerer Verzögerung.

Apple Deutschland konnte auf Nachfrage noch keine Angaben zu dem Problem machen.


Yeeeeeeeeha 21. Dez 2011

Surprise, surprise, es geht wieder: http://www.iphoneblog.de/2011/12/21/app-store...

lottikarotti 21. Dez 2011

Man muss es ja nicht kaufen :-) Augen auf, dann klappt das auch. Ich weiß, es ist früh.. :-)

Muhaha 21. Dez 2011

Nein. Dafür habe ich noch D-Mark gezahlt :) Eine feines, schwarzes Sony-Eriksson...

AndyGER 20. Dez 2011

Derzeit weiß man mit Sicherheit noch rein gar nichts. Dafür wird in allen Foren und Blogs...

xmenmatrix 20. Dez 2011

It just works! ... or not.

Kommentieren




Anzeige

  1. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München
  2. Senior Consultant Reporting (m/w)
    b.telligent, München und Zürich
  3. IT-Spezialist (m/w) für Anwendungsentwicklung
    Versicherungskammer Bayern, München
  4. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  2. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  3. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  4. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  5. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  6. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  7. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  8. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  9. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  10. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel