Fernsteuerung: LG baut Fernseher mit Sprach- und Gestensteuerung
Fernbedienung Magic Motion (Bild: LG)

Fernsteuerung LG baut Fernseher mit Sprach- und Gestensteuerung

LG baut, was Apple angeblich plant: eine Fernseher-Sprachsteuerung und eine Fernbedienung, mit der Gesten ausgeführt werden können. Die dazugehörige "Magic Motion Fernbedienung" soll 2012 auf den Markt kommen.

Anzeige

Die Fernbedienung Magic Motion von LG wirkt aufgrund der wenigen Knöpfe unspektakulär. Sie enthält jedoch ein Mikrofon, mit dem Sprachbefehle aufgenommen und vom Fernseher umgesetzt werden, um zum Beispiel eine Internetsuche zu starten.

  • LG Magic Motion (Bild: LG)
  • LG Magic Motion (Bild: LG)
LG Magic Motion (Bild: LG)

Ein Scrollrad in der Mitte der Vier-Wege-Steuerung ermöglicht zudem die schnelle Steuerung durch Bildschirmmenüs. Sie ähnelt einem Mausrad und ist mittig auf der Fernsteuerung angebracht.

Mit Handbewegungen können über die Magic Motion Remote Control per Gesten zum Beispiel das Fernsehprogramm aufgerufen oder ein Mauszeiger bewegt werden, mit dem die Menüsteuerung einfacher werden soll.

LG Electronics will seine neue Fernsteuerung 2012 auf den Markt bringen.

Apple arbeitet nach diversen Quellen ebenfalls an einem Fernseher mit Gesten- und Sprachsteuerung, der besonders einfach zu bedienen ist. Bislang äußerte sich der Computerhersteller jedoch nicht zu diesem Thema, über das vermehrt spekuliert wurde, als eine Passage in der Biografie des verstorbenen Firmenmitgründers Steve Jobs bekanntwurde. Demnach arbeitet Apple schon seit Jahren an Fernseherprototypen.


omo 21. Dez 2011

Daran hängt ein HD-receiver, so groß und schwer wie viell. eine Zigarettenpackung (bin...

Affenkind 20. Dez 2011

Was auch den Vorteil hat, Du musst nicht immer die Batterien in der Fernbedienung...

ad (Golem.de) 20. Dez 2011

Ja das fand ich auch - aber offiziell wurde in diese Richtung (PC-Kompatibilität) nichts...

Affenkind 20. Dez 2011

Stimmt. ^^ Ach heute kommt ja die ZDF Mediathek und noch irgendein neues App für die 360...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager Mobile Apps (m/w)
    Affinitas GmbH, Berlin
  2. SAP Project Manager und Senior Berater / Consultant SAP Business Intelligence BI (m/w)
    cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, München
  3. SAP Application Manager (m/w) SD, CS, GTS
    über p3b, Winterthur (Schweiz)
  4. IT-Consultant (m/w) Inhouse System Engineering
    Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test: Aus klein mach groß und größer
iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test
Aus klein mach groß und größer
  1. Seek Thermal Wärmebildkamera mit Lightning-Anschluss fürs iPhone
  2. #Bentgate Verbiegt sich das iPhone 6 Plus in der Hosentasche?
  3. Flir One PIN-Ausspähung per Wärmesensor

Lytro: Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
Lytro
Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
  1. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei
  2. Photokina 2014 Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  3. Digitalkamera Nikon zeigt erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Roboter Künstlicher Krake schwimmt schneller und effizienter
  2. Robotik Verformbares Gewebe wird zum Aktor
  3. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt

    •  / 
    Zum Artikel