GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Spielejahr 2012 Was ist denn nun mit Titan?

2011 war sehr gut - 2012 könnte noch besser werden: Schon die ersten Monate bringen extrem viele Blockbuster. Neben sicheren Hits wie GTA 5, Assassin's Creed 3 und Bioshock Infinite gibt es 2012 eine Reihe weiterer Hoffnungsträger, viele Geheimtipps - und dann ist da ja noch Titan.

Anzeige

Irgendwann muss Blizzard ja mal mit der Sprache rausrücken! Und verraten, was sich hinter Titan verbirgt. Seit Jahren arbeiten die Entwickler am zweiten MMOG nach World of Warcraft, über das so gut wie keine Informationen vorliegen. Szenario, Gameplay, Geschäftsmodell, Zielgruppe - alles unklar. Dass es 2012 wohl keine Veröffentlichung, wohl aber erste Informationen über Titan geben wird, ist zwar nicht sicher, aus zwei Gründen aber wahrscheinlich: Erstens erscheint Anfang des Jahres endlich Diablo 3 und gibt Ressourcen im Marketing-, PR- und Entwicklerteam frei. Zweitens bröckelt die Mitgliederbasis von World of Warcraft langsam, aber stetig - da wäre es allein schon zur Unterstützung des Aktienkurses von Activision Blizzard wichtig, den Investoren eine neue Perspektive auf reichliche Onlineprofite bieten zu können.

Was für das kommende Jahr sonst noch zu erwarten ist, darüber geben wir im Folgenden eine Übersicht. Dabei gehen wir teils von den schon bekannten Erscheinungsterminen, teils von vermuteten Veröffentlichungsdaten aus. Einige Titel können sich trotzdem ins Jahr 2013 verschieben - Kandidaten dafür sind etwa Halo 4 und Homefront 2.

1. Quartal: von Diablo 3 bis Mass Effect 3

Wer vorhat, Anfang 2012 endlich Skyrim fertigzuspielen oder sich durch Star Wars: The Old Republic zu kloppen, sollte sich keine falschen Hoffnungen machen: Die nächsten Zeitfresser lassen nicht lange auf sich warten. Wahrscheinlich im ersten Quartal 2012 will Blizzard sein Diablo 3 veröffentlichen - wann genau, sagt der Publisher allerdings noch nicht. Aber selbst dann, wenn sich die Veröffentlichung des PC-Rollenspiels nach hinten verschieben sollte, gibt es Abenteuer in düsteren Dungeons. Denn Torchlight 2 - das die Schöpfer des ersten Diablo entwickelt haben - erscheint ziemlich sicher zwischen Januar und März und dürfte mehr als zufriedenstellenden Ersatz bieten.

Für den 8. März 2012 hat außerdem Bioware mit Mass Effect 3 den letzten Teil der aktuellen Trilogie angekündigt, der ein grandioses Finale des Kampfs um den Planeten Erde bieten soll. Ebenfalls im März 2012 sollen außerdem Max Payne 3 und Spec Ops: The Line kommen. Beides sind Actionspiele mit spannender Handlung, erstklassiger Grafik und interessanten Szenarios: Max Payne 3 spielt in der brasilianischen Metropole São Paulo, Spec Ops in den Ruinen der Wüstenstadt Dubai. Ebenfalls interessant dürfte The Darkness 2 werden, an dem Digital Extremes arbeitet und das am 7. Februar 2012 erscheinen soll.

2. Quartal: Prototype 2 und die Piraten von Risen 2 

Mace 22. Mär 2012

Ja ich brech auch gleich...

Freiheit statt... 06. Jan 2012

Man sieht es allerdings nicht nur an diesem Beispiel sehr gut, sondern es gäbe auch noch...

Linguist 06. Jan 2012

Bleibt das immer noch mit Abstand beste RTS, auch wenn es nicht mehr ganz taufrisch ist...

Pappnasenbär 05. Jan 2012

Ja, ich sehe schon.. das wird ein wirklich innovatives Spielejahr. -.-

Gâteaux 03. Jan 2012

naja wenigstens in der ersten jahreshälfte konsolenports....

Kommentieren


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 01. Jan 2012

Spielejahr 2012: Was uns erwartet



Anzeige

  1. Software Engineer Java / EMF (m/w)
    Entimo AG, Berlin
  2. Experte (m/w) Facharchitektur - Banksteuerung
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. IT-Prozessingenieur für IT-Architektur Industrie 4.0 (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Bamberg
  4. System-Engineer (m/w) - Schwerpunkt Citrix XenDesktop / XenApp
    ISD - Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ausländische Geheimdienste

    BSI misstraut Vodafone

  2. Stylebop.com

    Onlinehändler kündigt Beschäftigte nach Verdi-Aktion

  3. Benchmark-Beta

    DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark

  4. WLAN im Flugzeug

    Air Berlin berechnet 18,90 Euro für 120 MByte

  5. KDE-Pakete

    Kubuntu ersetzt Neon durch Continuous Integration

  6. Angry Birds Stella Launcher im Test

    Ein bisschen Sailfish

  7. Benchmark

    Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M

  8. Systemkamera

    Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung

  9. Streaming

    Amazons Fire TV Stick lässt sich tunen

  10. Facebook

    Flow bringt statische Typen für Javascript



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel