F1 Online: The Game
F1 Online: The Game (Bild: Codemasters)

Codemasters F1 Online fährt in die geschlossene Betaphase

Erstmals zeigt Codemasters Spielszenen aus F1 Online: The Game im Video. Und kündigt an, dass sich Browsergame-Piloten ab sofort für die geschlossene Betaphase anmelden können.

Anzeige

Bislang steht Codemasters für aufwendige Vollpreisrennspiele, jetzt versucht sich das britische Studio am Free-to-Play Formel 1 Online: The Game. Das Browsergame auf Basis der Unity-Engine verwendet offizielle Daten der Formel 1, inklusive aller Fahrer, Rennställe und bekannter Strecken wie dem Nürburgring und dem Kurs von Monaco. Neben einem Managementpart gibt es auch Rennen, in denen Spieler ihre Boliden aus der Vogelperspektive steuern.

Wer das ausprobieren möchte und über 18 Jahre alt ist, kann sich ab sofort auf der offiziellen Webseite für die geschlossene Betaphase anmelden. Wann die tatsächlich beginnt, hat Codemasters nicht mitgeteilt. Das Spiel soll im Verlauf von 2012 online gehen, voraussichtlich nach einer offenen Betaphase.

  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
Formel 1 Online: The Game

Wer mag, kann in F1 Online: The Game angeblich einen eigenen Rennstall erstellen und ihn permanent weiterentwickeln. Als Fahrer und Teamchef haben Spieler dann die Vermarktung, Entwicklung, Produktion und das Management ihres Teams vollständig in der Hand und entscheiden am Steuer auch selbst über Sieg und Niederlage.


mumimumi 19. Dez 2011

Und? Wenn die einen es nicht geschissen bekommen, ein spielbares Game rauszubringen...

Goox 19. Dez 2011

und dazu einen reichhaltigen Item-Shop, wo dann, wie auch bei EA Need For Speed Online...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  2. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Hectronic GmbH, Bonndorf bei Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  2. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  3. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  4. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  5. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  6. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  7. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  8. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  9. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  10. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel