Ungemach aus Großbritannien: Patentklage gegen Google wegen Android
Ungemach aus Großbritannien: Patentklage gegen Google wegen Android (Bild: Bobby Yip/Reuters)

Patentverletzung British Telecom klagt gegen Google

Google soll mit mehreren Angeboten Patente von British Telecom (BT) verletzen, unter anderem mit dem mobilen Betriebssystem Android. BT hat in den USA auf Schadensersatz geklagt.

Anzeige

British Telecom (BT) hat gegen Google geklagt. Das Unternehmen verletze mehrere seiner Patente, erklärte der britische Telekommunikationsanbieter in der Klageschrift, die bei einem Gericht im US-Bundesstaat Delaware eingereicht wurde.

Google verletze mit dem Android Market, Google Maps, Google Suche, Google Music, Google+ und Google Offers sechs BT-Patente, sagt BT. Das US-Patentamt, das United States Patent and Trademark Office, hatte die Patente in den Jahren 2000 bis 2004 gewährt. Sie beziehen sich beispielsweise auf ortsbezogene Informationen oder auf die Erkennung, ob ein Gerät per WLAN oder Mobilfunk mit dem Internet verbunden ist.

BT verlangt von Google Schadensersatz für die unrechtmäßige Nutzung der Patente. Sollte der Telekommunikationsanbieter recht bekommen, müsste Google für jedes Android-Gerät eine Lizenzabgabe bezahlen. Allein im dritten Quartal 2011 wurden weltweit über 60 Millionen Android-Smartphones verkauft.

Google hat die Anschuldigungen zurückgewiesen. Die seien grundlos, erklärte das Unternehmen und kündigte an, sich energisch dagegen zu Wehr zu setzen.

Es ist nicht die erste Patentklage gegen Android. Weitere Klagen sind von Apple, Oracle, Microsoft, eBay und Gemalto anhängig.


tingelchen 19. Dez 2011

Da gibt es nichts zu "erkennen". Das OS weis genau mit was es verbunden ist. Sonst könnte...

Trockenobst 19. Dez 2011

Exakt. Das ist dem aber nicht genug. Das ist ja der Punkt. Und weil man sonst nicht an...

Tantalus 19. Dez 2011

Kann schon sein. Flatrate-Tarife sind ja inzwischen fast alltäglich, und da auch fast...

the_spacewürm 19. Dez 2011

Das noch nicht mal: Google verkauft ja selbst keine Handys, insofern verkauft BT auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Facharchitekt (m/w) Bankreporting im Bereich Gesamtbanksteuerung (GBS)
    Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, Düsseldorf
  2. Projektleiter Software Entwicklung und Test (m/w)
    Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main
  3. IT-Systemintegrator 3rd Level Support (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  4. Referent (m/w) - Projektentwicklung
    Hasso Plattner Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...
  2. Peaky Blinders - Gangs of Birmingham - Staffel 1 [Blu-ray]
    10,88€
  3. VORBESTELLBAR: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  2. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt

  3. Kommando zurück

    Google setzt Preis des Nexus 6 wieder herauf

  4. Bombardier Primove

    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

  5. VPN-Schwachstellen

    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

  6. Mozilla

    Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

  7. Solarer Weltflug

    Solar Impulse ist im Anflug auf Hawaii

  8. Edge-Browser

    Microsoft wirft Silverlight raus und packt DRM rein

  9. Wearables

    Casios Smartwatch soll mehr Uhr als Smart Device sein

  10. Internethandel

    EU will Onlineschulden grenzübergreifend kassieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  1. PIN immer abfragen

    Marius428 | 14:20

  2. Re: Fenster...

    der_wahre_hannes | 14:20

  3. Re: Sky Go

    IchBinFanboyVon... | 14:19

  4. Re: Oberleitungen für E-Fahrzeuge

    as (Golem.de) | 14:17

  5. Preis

    rooowdy | 14:17


  1. 14:16

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:00

  5. 11:46

  6. 11:26

  7. 11:13

  8. 11:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel