Abo
  • Services:
Anzeige
Die Lautstärke der Sender soll zur Ifa 2012 einheitlich werden.
Die Lautstärke der Sender soll zur Ifa 2012 einheitlich werden. (Bild: Ifa)

Fernsehen: Gleiche Lautstärke in allen Programmen und Sendern

Die Lautstärke der Sender soll zur Ifa 2012 einheitlich werden.
Die Lautstärke der Sender soll zur Ifa 2012 einheitlich werden. (Bild: Ifa)

Die Lautstärke der Fernsehsender soll einheitlich werden. Auch für Werbung soll das gelten, darauf verständigten sich die öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsender.

Fernsehsender sollen keine unterschiedliche Lautstärke mehr haben, auch die Lautstärke der Werbung soll dem Rest des Programms angepasst werden. Die öffentlich-rechtlichen und privaten Sender, einschließlich der Pay-TV-Anbieter, haben beschlossen, die Lautstärke ihrer Programme zu harmonisieren.

Ab der Ifa 2012, die am 31. August 2012 startet, wollen die Sender in einer einheitlichen Lautstärke senden. Zuschauer sollen nicht länger die Lautstärke verstellen müssen, um Unterschiede zwischen den Sendern auszugleichen. Einzige Ausnahme sollten "dramaturgisch gewollte Unterschiede" darstellen, heißt es in einer Presseerklärung. Demnach wollen sich auch die Sender in Österreich und der Schweiz dem einheitlichen Verfahren anschließen.

Anzeige

Grundlage ist eine neue internationale Empfehlung der European Broadcasting Union (EBU) zur Lautheitsmessung und -aussteuerung. Sie sieht vor, vom bisher genutzten Spitzenpegel auf eine Lautheitsaussteuerung umzustellen. Damit könnte künftig die Lautstärke am Sendeausgang auf einen definierten Wert festgelegt werden.


eye home zur Startseite
Discordia24 22. Dez 2011

der "tonfritze" wie du ihn nennst hat ganze Arbeit geleistet! Die meisten Filme die im...

a.ehrenforth 19. Dez 2011

Ich schaue gerade Tele5, schrecklich. Mach doch den Test noch einmal. Gruß Andi

SoniX 19. Dez 2011

:-D Danke köstlich *g*

Serocool 19. Dez 2011

Ja und sie werden in zukünftigen Werbesendungen genau solche "dramaturgische" Stellen...

currock 18. Dez 2011

Leider wird diese zuschaltbare Kompression in Deutschland nicht unterstützt, dabei wäre...


Antary / 06. Jan 2012

STEREOPOLY / 19. Dez 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  2. T-Systems International GmbH, Münster
  3. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    DonaldDuck | 15:49

  2. Re: Sinnfrei

    Komischer_Phreak | 15:45

  3. Re: In der Firma nutzen wir Thunderbird...

    cpt.dirk | 15:30

  4. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 15:15

  5. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    bombinho | 15:14


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel