Lantronix: Adapter macht jeden Netzwerkdrucker Airprint-kompatibel
Lantronix Xprintserver (Bild: Lantronix)

Lantronix Adapter macht jeden Netzwerkdrucker Airprint-kompatibel

Lantronix hat einen iOS-Printserver vorgestellt, der die Brücke zwischen Apples iPad und iPhone und Unternehmensdruckern schließen soll, die über das Netzwerk angebunden sind. Damit können die iOS-Geräte kabellos drucken.

Anzeige

Der Lantronix Xprintserver soll mit allen iOS-Geräten kompatibel sein, auf denen mindestens die Version 4.2 des mobilen Betriebssystems von Apple läuft. Der Druckerserver ist selbst ungefähr so groß wie ein iPhone und wird über Ethernet ans Netzwerk angeschlossen.

  • Lantronix Xprintserver (Bild: Lantronix)
  • Lantronix Xprintserver (Bild: Lantronix)
  • Lantronix Xprintserver (Bild: Lantronix)
  • Lantronix Xprintserver (Bild: Lantronix)
Lantronix Xprintserver (Bild: Lantronix)

Der Xprintserver soll selbstständig freigegebene Drucker erkennen und ermöglicht den Druck über WLAN. Unterstützt werden nach Herstellerangaben Tausende von Druckermodellen führender Herstellern, inklusive HP, Brother, Epson, Canon, Dell, Lexmark und Xerox. Im Gegensatz zu Softwarelösungen wie Printopia für Mac OS X benötigt der Xprintserver keinen zusätzlichen Rechner, über den der Druck abgewickelt wird.

Mit Airprint bietet Apple seit iOS 4.2 eine schnurlose Druckfunktion für iOS an, doch bislang haben nur wenige Drucker eine direkte Unterstützung für die Technik. Der Druckerserver Lantronix Xprintserver soll im ersten Quartal 2012 für rund 115 Euro angeboten werden.


badaboo 06. Okt 2012

uuuuh, mein mac ist besser als dein windwos. leute, hier gehts um den lantronix adapter...

fastmouse 16. Dez 2011

Also wenn das Gerät alle kompatiblen Drucker gleichzeitig Airprint-aktiviert - und...

holminger 15. Dez 2011

Ein WLAN-Router mit AirPrint, das wär es doch. An viele Router kann man einen Drucker per...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager Notebook / Tablet / Accessories (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, München
  2. Projektleiter / Scrum Master (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Deutsche Welle, Bonn
  4. Forschungsingenieur/-in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  2. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  3. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  4. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco

  5. Nahrungsmittel

    Trinken statt Essen

  6. Mars 2020

    Curiosity-Zwilling soll unter die Mars-Oberfläche schauen

  7. Ubisoft

    Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio

  8. Recht auf Vergessen

    Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

  9. VDSL

    1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom

  10. Google Barge

    Google verschrottet einen seiner Schwimmpontons



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel