M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ
M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)

Olympus Neues Video-Zoomobjektiv für Pen-Kameras

Olympus bringt mit dem "M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ" ein kleines Zoomobjektiv für seine Pen-Kameras auf den Markt. Die Brennweitenverstellung erfolgt über einen Motor mit variabler Geschwindigkeit, was besonders für Videofilmer interessant ist.

Anzeige

Das Standard-Zoomobjektiv für Pen-Kameras deckt eine Brennweite von 24 bis 100 mm (Kleinbild) ab und zeigt einen Bildwinkel von 84 Grad. Das Zoom und der Fokus können auch mit der Hand verstellt werden, wenn die Motorfunktion nicht gewünscht wird. Das 4,2fach-Zoom soll auch im Motorbetrieb nahezu geräuschlos sein. Beim Filmen kann sonst schnell das Sirren des Motors aufgezeichnet werden. Das Objektiv bietet drei verschiedene Zoomgeschwindigkeiten.

  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
  • M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)
M.Zuiko Digital ED 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ (Bild: Olympus)

Das Objektiv kann bei einer minimalen Aufnahmedistanz auch als eine Art Makro eingesetzt werden. Es erreicht bezogen auf das 35-mm-Format im Abstand von 20 bis 50 cm eine 0,72fache Vergrößerung. Die Taste "L-Fn" sorgt dafür, dass der kontinuierliche Autofokus vorübergehend abschaltet. So wird verhindert, dass auf kurzfristige Störungen wie zum Beispiel eine Person, die ins Bild läuft, scharf gestellt wird.

Das Objektiv ist nach Herstellerangaben staub- und spritzwassergeschützt. Zusammengeschoben misst es 57 x 83 mm und wiegt 211 g. Das Pen-Objektiv soll ab Ende Januar 2012 für rund 450 Euro in den Handel kommen. Olympus will es auch zusammen mit seinen Pen-Kameras als Kombipaket vertreiben.

Die Micro-Four-Thirds-Kameras der Pen-Serie bietet Olympus seit Juli 2009 an.


Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  2. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  2. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  3. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  4. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  5. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  6. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  7. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  8. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  9. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher

  10. Media Player

    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel