NTSB: US-Verkehrssicherheit will Freisprecheinrichtung verbieten
Deborah Hersman (Bild: Brendan Hoffman/Getty Images)

NTSB US-Verkehrssicherheit will Freisprecheinrichtung verbieten

Nach der Analyse von Unfallursachen soll in den USA das Verbot der Nutzung von Mobiltelefonen auf Freisprecheinrichtungen verschärft werden. Dafür tritt die US-Verkehrssicherheitsbehörde NTSB ein.

Anzeige

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NTSB will das Verbot der Nutzung mobiler Endgeräte für Autofahrer verschärfen. Wie Deborah Hersman, die Chefin des National Transportation Safety Board, erklärte, sollen auch Freisprecheinrichtungen davon erfasst werden.

"Dies ist das Ergebnis der Untersuchung von Unfällen über einen Zeitraum von zehn Jahren, in denen Ablenkungen eine Rolle spielten", sagte Hersman der britischen Financial Times. Dies sei vergleichbar mit dem Vorgehen gegen Trunkenheit am Steuer und der Einführung der Gurtpflicht. Die Empfehlungen der NTSB sind jedoch nicht bindend.

Im August 2010 verursachte ein Pickup-Fahrer in Gray Summit im US-Bundesstaat Missouri einen schweren Unfall, bei dem zwei Menschen getötet und 38 verletzt wurden, darunter auch viele Kinder aus zwei Schulbussen. Der Unfallfahrer hatte noch Minuten vor dem Zusammenstoß elf SMS geschrieben beziehungsweise erhalten.

Laut Angaben der Governors Highway Safety Association ist bereits in neun US-Bundesstaaten die Nutzung von Handys am Steuer untersagt, 35 Staaten haben SMS verboten. Ein Totalverbot für die Sprachtelefonie und das "Texten" gibt es bisher nur für neue Führerscheinbesitzer und Schulbusfahrer.

Hersman: "Es gibt eine Menge Leute, die sich davon in ihren persönlichen Rechten eingeschränkt fühlen. Wir glauben aber, dass die Sicherheit das Wichtigste ist: Ihre Handlungen betreffen nicht nur sie selbst, sondern haben Auswirkungen auf andere Menschen", sagte Hersman.

Der Verkehrsclub ADAC warnte vor Jahren bereits vor der Ablenkung der Autofahrer durch überfrachtete Navigationsgeräte. Auf Fahrten über Land oder auf Autobahnen könnten die vielfältigen Informationen, die die Geräte bieten, schnell ablenken. Dies könne zu großen, oft unterschätzten Gefahren im Straßenverkehr führen.


jackycola25 15. Dez 2011

So sehe ich das auch. Es muss den Leuten auch bewusst sein das es sie ablenkt werden...

Sebbi 14. Dez 2011

Unbedingt. Autos mit mehr als den üblichen Pedalen und Lenkrad sollten verboten werden...

Trockenobst 14. Dez 2011

Ich verstehe es auch nicht. Der Autofahrer in dem Beispiel verstarb wegen einer...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Active Directory & Exchange Operator (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    teliko GmbH, Limburg
  3. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen
  4. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel