Command & Conquer Tiberium Alliances
Command & Conquer Tiberium Alliances (Bild: Electronic Arts)

Tiberium Alliances Command & Conquer, immer und überall

Das deutsche Entwicklerstudio Phenomic arbeitet an Command & Conquer Tiberium Alliances - und will Spieler damit im Browser, aber auch unterwegs auf mobilen Endgeräten vor strategische Herausforderungen stellen. Anmeldungen für den Betatest sind schon möglich.

Anzeige

Unter dem Titel Tiberium Alliances arbeitet das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Phenomic aus Ingelheim am Rhein an einem weiteren Titel im Universum von Command & Conquer. Das Programm soll laut Pressemitteilung ein Massively-Multiplayer-Online-Strategiespiel werden, das sowohl im Browser als auch auf mobilen Endgeräten lauffähig sein soll - nähere Angaben dazu macht der Publisher noch nicht. Spieler kämpfen im Verbund gegen andere Fraktionen und mutierte Monster. C&C Tiberium Alliances soll Free-to-play sein, was bedeutet, dass Spieler zwar grundsätzlich kostenlos antreten können, für Extras aber echte Euros zahlen müssen.

Anmeldungen für die Teilnahme am geschlossenen Betatest sind über die offizielle Homepage möglich - der Test beginnt dann auch fast umgehend, nämlich am 15. Dezember 2011. Phenomic hat für EA bereits das Browsergame Lord of Ultima und davor unter anderem Battelforge und Spellforce 1 und 2 produziert.

Erst vor wenigen Tagen hat Electronic Arts das Echtzeitstrategiespiel Command & Conquer Generals 2 vorgestellt, das bei einer neuen Niederlassung von Bioware auf Basis der Frostbite-2-Engine entsteht.


7hyrael 15. Dez 2011

du musst um ein origin konto zu haben origin nicht installieren. bei SWTOR muss man auch...

Sander Cohen 15. Dez 2011

Hast du News um Generals 2 verpasst?^^

7hyrael 14. Dez 2011

Damit ham sie sich für mich schon geoutet dass bei ihnen F2P nicht Free to Play bedeutet...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  2. Digital Specialist (m/w)
    Unilever Deutschland GmbH, Heilbronn
  3. Systemarchitekt/in für unbemannte Luftfahrzeuge
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  2. Rubbeldiekatz [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
    7,97€
  3. 7 Tage Tiefpreise bei Amazon
    (u. a. Blu-rays: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 11,11€, The Scorpion King 1-3 Box 9...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  2. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  3. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  4. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  5. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  6. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  7. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  8. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  9. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren

  10. Googles VR-Expeditions

    Cardboards müssen an die Schulen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. 150 kW In- oder Output?

    rofl022 | 16:17

  2. Jetzt noch Routenplanung und Warnungen bei POI

    cableape | 16:16

  3. Re: Mit Open Source und ohne Cloud weniger...

    Jastol | 16:15

  4. Re: als Berufseinsteiger mit 1.0 Bachelor sage...

    M. | 16:13

  5. Re: Es ist schon schlimm genug, dass auf einen...

    Ach | 16:11


  1. 15:13

  2. 14:47

  3. 14:06

  4. 14:01

  5. 14:00

  6. 13:39

  7. 13:04

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel