Microsoft: Youtube jetzt auf der Xbox 360
Youtube auf der Xbox 360 (Bild: Golem.de)

Microsoft Youtube jetzt auf der Xbox 360

Per App können Besitzer einer Xbox 360 ab sofort auf das Gesamtarchiv an Videos auf Youtube zugreifen. Außerdem gibt es Unterstützung für MSN Video und den Musik-Clip-Kanal Muzu.tv.

Anzeige

So ganz fürchterlich zerstritten können Google und Microsoft nicht sein: Jedenfalls ist ab sofort für die Xbox 360 eine kostenlose App erhältlich, mit der Spieler über Xbox Live vollen Zugriff auf Youtube erhalten. Das ist ähnlich wie die schon länger bekannte Zune-Filmsoftware realisiert, also als eigenständige Software, die nicht direkt innerhalb des Dashboard läuft, sondern separat gestartet und beendet werden muss. Wer seinen Xbox-Gamertag mit einem Youtube-Konto verknüpft, kann Funktionen wie "später ansehen", Playlisten und mehr verwenden.

Gleichzeitig hat Microsoft auch eine App für das hauseigene MSN Video und für den Musik-Clip-Kanal Muzu.tv veröffentlicht. Letzterer bietet angeblich Tausende von aktuellen kostenlosen Musikvideos. Das aktuell verfügbare Angebot scheint sich sehr an den gängigen Charttiteln zu orientieren.


Dahaniel 13. Jan 2012

Auf der PS3 lief es vor nem Jahr oder so mal in HD, seit dem nicht mehr... Jemand eine...

Bibabuzzelmann 15. Dez 2011

Jo, bin auch begeistert, das MSN ist auch net schlecht, muss ich sagen....gibts ja sogar...

Affenkind 14. Dez 2011

Hatte mal gelesen, dass man im YouTube App eine Party starten und zusammen Videos gucken...

tunnelblick 14. Dez 2011

mir wurde grade beim ersten besuch auf muzu.tv "the prodigy" "out of space" wärmstens ans...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  3. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel