Adobe: Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6 zum Download bereit
ACR und Lightroom unterstützen Rohdaten neuer Kameramodelle (Bild: Adobe)

Adobe Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6 zum Download bereit

Adobe hat die finalen Updates auf Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6 fertiggestellt. Sie ersetzen die vorher veröffentlichten Betaversionen der Bildbearbeitungs- und Rohdatensoftware und umfassen auch Fehlerbehebungen.

Anzeige

Die für Windows und Mac OS X angebotenen Versionen von Camera Raw 6.6 und Lightroom 3.6 unterstützen Rohdaten der Systemkameras Nikon 1 J1 und Nikon 1 V1 sowie der Samsung NX5 und der neuen Panasonic Lumix DMX-GX1. Auch die Kompaktkamera Canon Powershot S100 wird von der Rohdatenentwicklungssoftware und dem Bildverwaltungs- und -bearbeitungsprogramm Lightroom unterstützt. Lightroom 3.6 für Mac OS X und Windows steht ab sofort zum Download bereit.

Darüber hinaus hat Adobe die finale Version seines Rohdatenmoduls Camera Raw 6.6 für Photoshop CS5 (Windows und Mac OS X) veröffentlicht. Besitzer von Lizenzen älterer Photoshop-Versionen können die Kameramodule nicht verwenden und sind gezwungen, ein Update für Photoshop zu erwerben.

Adobe aktualisierte außerdem die Profildaten für eine Reihe von Objektiven. Vornehmlich sind es Objektive von Nikon, Leica und Sigma, aber auch Mittelformatobjektive von Mamiya, Phase One und Schneider-Kreuznach sind dabei. Die Profildaten können in Adobe Photoshop und Lightroom eingesetzt werden, um unerwünschte Bildverzerrungen und chromatische Aberrationen automatisch zu korrigieren. Die Profile lassen sich in den aktuellen Versionen von Camera Raw, Photoshop und Lightroom einsetzen. Auch hier gilt, dass Anwender älterer Versionen der Adobe-Programme die Profile nicht verwenden können. Beim Versuch interveniert das Installationsprogramm und verweigert die Integration.

Adobe hat außerdem einige Fehler behoben, die zu fehlerhaften Bildern führten, die aus Rohdaten von Nikons DSLRs D3, D3000, D3000s, D700 und der Fuji S200 stammen.

Die Liste der behobenen Lightroom-Fehler ist deutlich länger und umfasst Probleme mit dem Speichern von Schlagwörtern, problembehafteten Einstellungen des Seitenverhältnisses beziehungsweise des Beschnitts sowie Tethering-Schwierigkeiten mit Nikons D3x.


Senf 14. Dez 2011

Ja, aber was hat das mit diesen kostenlosen Updates zu tun?

Kommentieren



Anzeige

  1. Informaticien ou géo-informaticien (m/w)
    La Direction Générale des Collectivités Territoriales (DGCT) über Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Mauritanie
  2. Solution Architect (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg
  4. Research Scientist (m/w) - Learning Systems
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Star Citizen

    52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack

  2. Virtualisierung

    Parallels Desktop 10 macht Tempo

  3. Zertifikate

    Google will vor SHA-1 warnen

  4. Mitfahrdienst auf neuen Wegen

    Uber will eigenen Lieferservice aufbauen

  5. Test Ultimate Evil Edition

    Diablo 3 zum Dritten

  6. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz

  7. Computerspiele

    Schlechtes Wetter macht gute Games

  8. Vernetzte Geräte

    Tausende Sicherheitslücken entdeckt

  9. Android

    Kommende LG-Geräte erhalten G3-Bedienung

  10. The Devil's Men

    Lebensgefahr im Steampunk-Adventure



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Golem pur: Golem.de startet werbefreies Abomodell
Golem pur
Golem.de startet werbefreies Abomodell
  1. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Elite Dangerous mit Oculus Rift: "Wir brauchen mindestens 4K"
Elite Dangerous mit Oculus Rift
"Wir brauchen mindestens 4K"

Wargaming: Seeschlachten mit World of Warships
Wargaming
Seeschlachten mit World of Warships
  1. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht
  2. Aquanox Deep Descent Unterwasser-Schleichfahrt im Wilden Westen
  3. Spellforce 3 Zurück zu den Echtzeit-Rollenspiel-Wurzeln

    •  / 
    Zum Artikel