Abo
  • Services:
Anzeige
Foxconn-Arbeiter
Foxconn-Arbeiter (Bild: Bobby Yip/Reuters)

iPad: Neues Apple-Tablet könnte in drei Monaten fertig sein

Foxconn-Arbeiter
Foxconn-Arbeiter (Bild: Bobby Yip/Reuters)

Ein neues iPad wird frühestens im März 2012 verfügbar sein, will Digitimes von Auftragsherstellern in Taiwan erfahren haben. Die Produktion für das iPad 2 wird gedrosselt.

Ein neues iPad soll in den nächsten drei bis vier Monaten erhältlich sein. Das berichtet die IT-Branchenzeitung Digitimes unter Berufung auf Zulieferer der Auftragshersteller Apples in Taiwan. Zugleich wurden die Liefermengen für die Komponenten für das iPad 2 reduziert.

Anzeige

Im vierten Quartal 2011 würden mit 14 bis 15 Millionen iPads 2 weiterhin sehr hohe Mengen produziert. Doch im ersten Quartal 2012 würde die Produktion auf 4 Millionen bis 5 Millionen gesenkt, weil ein neues Gerät erscheint.

Beim weltgrößten Auftragshersteller Foxconn Electronics werde die Produktion des neuen iPads im Januar 2012 anlaufen, berichtet die Commercial Times.

Laut Digitimes werden für das neue iPad im ersten Quartal 2012 bereits Stückzahlen von 9,5 Millionen bis 9,8 Millionen erreicht.

Apple hatte laut einem unbestätigten Bericht am 3. November 2011 Hersteller beauftragt, Displays und LEDs für zwei iPad-Prototypen zu fertigen, die die Codenamen J1 und J2 tragen. TPK Holdings brachte im November 2011 Touchpanels für Apple, Hersteller Wintek folge im Dezember 2011 mit vergleichbaren Modellen.

Das Wall Street Journal berichtete Ende November 2011 unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen, dass Sharp der neue Lieferant für das iPad-Display sein wird. Apple soll zudem in die japanischen Werke des Herstellers investieren. Nach diversen Gerüchten soll das nächste iPad eine höhere Auflösung als die bisherigen Generationen bringen. Sharp soll bereits Displays für Apples iPhone liefern. Das Unternehmen hat wie gewohnt einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt. Die Hersteller in Taiwan sind vertraglich zur Geheimhaltung ihrer Auftraggeber verpflichtet, die meist in den USA oder Japan sitzen. Foxconn ist neben Apple auch Auftragshersteller für Amazon, Cisco, Dell, Hewlett-Packard, Intel, Microsoft, Nintendo, Sony und andere.


eye home zur Startseite
ggggggggggg 12. Dez 2011

wird es heißen, das neue iPad. Sieht im Grunde aus wie das iPad2. Besserer Prozessor...

oakmann 12. Dez 2011

Selbst die Intelligentesten die diese Aussage trafen wurden eines besseren belehrt :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Statista GmbH, Hamburg
  3. Signavio GmbH, Berlin
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)

Folgen Sie uns
       


  1. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  2. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  3. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  4. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  5. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  6. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  7. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  8. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  9. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  10. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    Sharra | 13:30

  2. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    sneaker | 13:30

  3. Re: 280 Staub sind leicht zu schaffen, selbst mit...

    mnementh | 13:29

  4. Re: SMS unsicher?

    sundilsan | 13:28

  5. Re: Falscher Mech ab 4:40

    Muhaha | 13:27


  1. 12:01

  2. 11:41

  3. 10:49

  4. 10:33

  5. 10:28

  6. 10:20

  7. 10:05

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel