Infinity Blade 2: Neue Version soll Spielstandverluste beheben
Speicherstandprobleme bei Infinity Blade 2 (Bild: Golem.de)

Infinity Blade 2 Neue Version soll Spielstandverluste beheben

Mit Infinity Blade 2 hat sich der Entwickler Chair ein Problem eingehandelt, das Spieler verärgert. Spieler berichteten von verlorenen Spielständen. Ein Update behebt das Problem - aber nicht bei allen.

Anzeige

Chair hat Version 1.0.2 von Infinity Blade 2 freigegeben. Das rund 1 GByte große Update soll einen Fehler beheben, der einige Spieler ihren Speicherstand kostete. Auf der iTunes-Seite zum Spiel gibt sich Chair wortkarg. Die Speicherstandprobleme werden in keinem Wort erwähnt und es wird nur allgemein geschrieben, dass Fehler behoben wurden. Im Forum von Epicgames wird der Fehler bestätigt. Zudem wird in der FAQ des Spiels erwähnt, dass Version 1.0.2 das Speicherstand-Problem beheben soll, das nur einen kleinen Teil der Nutzer betreffe.

Auch Golem.de hat einen Spielstand mit der Version 1.0.1 verloren, allerdings handelte es sich um einen Charakter am Anfang des Spiels (Level 8), so dass der Verlust unproblematisch war. Das Update auf 1.0.2 war nicht in der Lage, den alten Spielstand wiederherzustellen.

Wer Infinity Blade 2 hat, kann sich nicht sicher sein, dass die neue Version das Problem behebt. Es gibt Berichte, dass die Version 1.0.2 ebenfalls Spielstände löscht. In anderen Fällen sehen Nutzer zwar ihren Spielstand, können ihn aber nicht verwenden. Der Fehler soll nichts mit iCloud zu tun haben, was einige Spieler zunächst vermuteten, denn einige verloren auch ohne iCloud-Anbindung ihre Spielstände.

Nutzer des Spiels sollten ein Backup anlegen und dieses nicht unkontrolliert überschreiben lassen. Bei einem Backup über die iCloud ist das aber mit Schwierigkeiten verbunden. Die Speicherstände lassen sich in diesem Falle auch per Hand von iOS-Geräten sichern. Das geht beispielsweise mit dem Programm Iexplorer.

Was mit Spielern passiert, die sich ihren Fortschritt im Spiel gegen bare Münze erkauft haben, ist unklar. Denn auch gekauftes Spielgeld geht bei einem Speicherstandverlust verloren. Als Ausgleich bieten die Entwickler nur einige neue Gegenstände an. Einige davon werden mit dem nächsten Update wieder entfernt.


Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Finanzwesen für den Third-Level-Support (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Bentwisch (bei Rostock)
  2. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  3. Entwickler im Team Fachverfahren (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Ulm
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ORWLCD

    3D-LCD kommt fast ohne Strom aus

  2. Respawn Entertainment

    Erweiterung für Titanfall mit Schwerpunkt Koop

  3. FTDI

    Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen

  4. iFixit

    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht

  5. Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

  6. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

  7. Mini-PC

    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

  8. Android 5.0

    Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10

  9. Getac S400-S3

    Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung

  10. Augmented Reality

    Metaio unterstützt 3D-Sensor für das iPad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

    •  / 
    Zum Artikel