Jailbreak: Amazons Kindle Touch geknackt
Kindle Touch: Jailbreak in MP3-Datei (Bild: Yifan Lu/Screenshot: Golem.de)

Jailbreak Amazons Kindle Touch geknackt

Ein Entwickler hat eine Sicherheitslücke im Betriebssystem vom Kindle Touch entdeckt, Amazons erstem E-Book-Reader mit Touchscreen. Er hat einen Jailbreak bereitgestellt, mit dem sich das Gerät entsperren lässt.

Anzeige

"Bitte warten Sie einen Moment, während Ihr Kindle befreit wird", verspricht der Bildschirm des Kindle Touch: Einem Entwickler ist es gelungen, Amazons E-Book-Reader Kindle Touch zu entsperren.

 
Video: Kindle Touch Jailbreak

Möglich wurde der Jailbreak, weil der Kindle Touch ein anderes System hat als die Vorgänger: Während die Nutzeroberfläche der früheren Kindle-Systeme auf Java basierte, sei die des neuen hauptsächlich in HTML5 und Javascript geschrieben, erklärt Entwickler Yifan Lu auf seiner Website. Alle Menüs im Kindle Touch sind demnach HTML-Seiten.

Lu fand eine Sicherheitslücke in dem System und hat einen Jailbreak entwickelt. Den hat er in einer eher ungewöhnlichen Datei versteckt: Die Kommandos stehen im Kommentarfeld des ID3-Tags einer .mp3-Datei. Werden Musikstücke auf dem Kindle Touch abgespielt, werden diese ausgeführt und das Gerät ist offen.

Anwendungen gibt es bisher für den entsperrten E-Book-Reader noch nicht. Da der Kindle Touch ein anderes Betriebssystem habe, liefen die für die anderen Kindles entwickelten Programme nicht auf diesem Gerät, erklärt Lu. Er selbst hat sich damit begnügt, den Jailbreak zu entwickeln.

Der Kindle Touch ist der erste E-Book-Reader von Amazon mit einem Touchscreen: Das Gerät, das Amazon Ende September vorgestellt hat, ist hierzulande noch nicht erhältlich.


Tautologiker 12. Dez 2011

Nein, kein Stack Overflow, sondern viel einfacher: über JavaScript kann das Gerät...

christian 12. Dez 2011

oja, nur der kindle4 (non touch) war eingeschränkt

Kommentieren



Anzeige

  1. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  2. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich
  3. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  4. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel