Duke Nukem Forever
Duke Nukem Forever (Bild: 2K Games)

Computerspiele 2011 Von Fail0verflow über Duke Nukem bis Skyrim

Der Kampf zwischen Modern Warfare 3 und Battlefield 3, Datenpannen beim Playstation Network, neue Konsolen und Handhelds und zum Schluss mit Skyrim ein Rollenspiel für die nächsten paar Monate: Das Spielejahr 2011 verlief ganz anders als erwartet - und viel spannender.

Anzeige

Das Spielejahr 2011 hat wohl schon am Donnerstag, dem 29. Dezember 2010 begonnen. An diesem eiskalten Wintertag zeigte die Hackergruppe Fail0verflow auf dem Berliner Kongress 27C3, wie das Sicherheitskonzept der Playstation 3 zu knacken ist. Das bekam zwar außerhalb der Szene kaum jemand mit, trotzdem stand zumindest die erste Hälfte von 2011 im Zeichen der gut einstündigen Demonstration. Denn nur wenige Tage später, am 3. Januar 2011, veröffentlichte der amerikanische Hacker George 'Geohot' Hotz - wohl auf Basis der Erkenntnisse von Fail0verflow - den Root Key für die Konsole von Sony.

 
Video: George Geohot Hotz rappt gegen Sony

Es folgte ein wochenlanger Streit zwischen Geohot und Sony, der mit allen Mitteln ausgetragen wurde: einem wüsten Beleidigungs-Rap-Video des Hackers, Beschlagnahmungen von Hardware, einer versehentlichen Veröffentlichung des Root Key durch eine Werbefigur von Sony - die den Code wohl für Koordinaten für "Schiffe versenken" gehalten hatte - sowie vielfältigen juristischen Tricks und öffentlichen Drohungen. Am Ende stand, nach fast vier Monaten, eine plötzliche außergerichtliche Einigung. George Hotz hat sich seitdem nicht mehr öffentlich zu Wort gemeldet - er arbeitet inzwischen für Facebook. Nicht ganz so glimpflich ist der aus Deutschland stammende Hacker Graf_Chokolo davongekommen, der sich immer noch im Rechtsstreit mit Sony befindet.

Schon wenige Tage nach dem Waffenstillstand mit Geohot hatte Sony neue Schwierigkeiten, und die waren sogar noch größer. Ende April 2011 begannen die Probleme mit dem Playstation Network (PSN). Was erst wie eine ganz gewöhnliche Betriebsstörung aussah, entpuppte sich nach und nach als die wohl größte Datenschutzpanne 2011: Hacker hatten die Daten von Millionen von Kunden kopiert, das PSN war wochenlang offline, Manager von Sony krochen öffentlich zu Kreuze. Immerhin: Soweit bislang erkennbar, hat das Unternehmen seitdem keine größeren Ausfälle bei seinem Netzwerk mehr gehabt, auch das Thema Schwarzkopien von PS3-Titeln spielt in der Szene keine auffällig große Rolle mehr.

Nintendos Neue

Für Gesprächsstoff sorgte auch ein anderer japanischer Konzern: Nintendo veröffentlichte im März 2011 sein neues Handheld 3DS, das auch ohne Brille stereoskopische Grafik ermöglicht. Nett, aber zumindest nach anfänglicher Neugierde auf den Effekt wohl doch für viele Spieler nicht weiter aufregend, weswegen das Gerät zumindest anfangs nicht ganz den erhofften Absatz fand. Eine deutliche Preissenkung und ein paar Systemseller wie Super Mario 3DS Land später hat sich die Lage für das Handheld aber spürbar gebessert.

Nintendo preschte aber nicht nur in Sachen Stereoskopie, sondern auch im Wettlauf um die erste neue Konsole kräftig voran: Im Juni 2011 präsentierte Firmenchef Satoru Iwata auf der Spielemesse E3 die neue Wii U, die 2012 auf den Markt kommen soll. Sie verfügt über einen Controller mit eingebautem Touchscreen - eine interessante Idee, die vom Rest der Spielebranche durchaus positiv aufgenommen wurde.

Kampf der Kriegsspiele 

dollar 18. Jan 2012

http://www.youtube.com/watch?v=vSQmAxS5zTs wahnsinn was da alles möglich ist :(

Dullie 05. Jan 2012

Ich denke ich hab mir einfach was anderes vorgestellt als ein Splinter-Cell remake...

redwolf 27. Dez 2011

vergessen

amp amp nico 26. Dez 2011

Natürlich sind die Raubmordkopierer sind schuld!

syntax error 26. Dez 2011

Und trotzdem hats mehr Spaß gemacht als alle CoDs und Crysisse zusammen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter E/E (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  2. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg
  4. Quality Engineer (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 3 TV-Serien für 25 EUR
    (u. a. Der Lehrer, Supernatural, The Big Bang Theory, The Mentalist, Shameless)
  2. PlayStation 4 Konsole inkl. FIFA 15
    399,00€
  3. NEU: Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition (PS4)
    39,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  2. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  3. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  4. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  5. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  6. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus

  7. Raumfahrt

    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde

  8. Nachfrage stagniert

    Foxconn will Arbeitskräfte abbauen

  9. 1 GBit/s

    Google Fiber kommt in vier weitere Städte

  10. Frontier Development

    Vom Weltall auf die Achterbahn



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB
  2. jobbörse.com Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro
  3. Voice-over-IP Facebook Messenger könnte geöffnet werden

    •  / 
    Zum Artikel