Anzeige
Crysis 2
Crysis 2 (Bild: Golem.de)

Deutscher Entwicklerpreis 2011 Crysis 2 ist das beste deutsche Spiel

Die deutsche Entwicklerbranche hat entschieden: Crysis 2 ist als Bestes deutsches Spiel 2011 ausgezeichnet worden und verfügt außerdem über die beste Grafik und den besten Soundtrack. Bei der Preisverleihung in Düsseldorf gab es aber noch mehr Gewinner.

Anzeige

Im Rahmen einer Gala ist am 7. Dezember der Deutsche Entwicklerpreis 2011 vor rund 500 Gästen im Düsseldorfer Alten Kesselhaus verliehen worden. Die mit Abstand meisten Auszeichnungen hat das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek entgegengenommen: Der Egoshooter wurde als Bestes deutsches Spiel ausgezeichnet, außerdem hat es in den Kategorien Bestes Actiongame, Beste Grafik und Bester Soundtrack gewonnen. Der Preis für die Beste Gamestechnologie ging an seine Cryengine 3. Das Beste deutsche Studio ist Crytek nach Auffassung der Jury trotzdem nicht: Stattdessen hat es dazu das auf Mobile Games spezialisierte Hamburger Fishlabs Entertainment gekürt.

Der für seine Adventures bekannte Entwickler Daedalic erhielt für Harveys Neue Augen den Deutschen Entwicklerpreis in den Kategorien Bestes Art Design, Bestes Jugendspiel, Bestes Adventure und Beste Story. Beste Simulation ist laut der Jury der Landwirtschaftssimulator von Astragon, Bestes Strategiespiel ist Patrizier 4 - Aufstieg einer Dynastie von Kalypso Media und das Beste Rollenspiel und Bestes Browsergame ist Drakensang Online von Bigpoint.de. Zum Besten Lernspiel wurde Crazy Machines Elements von dtp Entertainment, zum Besten Kinderspiel das Programm Living Stories - Das verlorene Herz von Daedalic ernannt.

Das Beste Sportspiel ist Mein Fitness-Coach Club von Blue Byte, das Beste Serious Game ist Ludwig von Ovos Media. Als Bester deutscher Publisher gilt das auf Browsergames spezialisierte Münchner Unternehmen Travian Games. Das Beste Game Design hat Zeit 2 von Brightside Games, das Beste Mobile Game ist The Great Jitters: Pudding Panic des Berliner Entwicklers Kunst-stoff. Beim Gamesload Newcomer Award hat Tiny & Big - Grandpa's Leftovers von Black Pants Game Studio vor Neodrome (Team Happyhole Studios) und G.E.A.R. des Teams Northlight Games gewonnen.

Die Liste der Laudatoren und Redner umfasste mit Thomas Jarzombek (MdB, Unterausschuss Neue Medien), Thomas Friedmann (Vorstand G.A.M.E. Bundesverband der Computerspielindustrie), Hans Ippisch (Computec), Felix Rick (Gameswelt.TV) und Viola Tensil (Spielfalt.de) eine Reihe von Persönlichkeiten aus Politik, Spielebranche und Medien.


RC-2224 14. Dez 2011

man man man noch so ein mege hardcore pc kiddie. Konsolen mögen zwar nicht mehr die...

Endwickler 09. Dez 2011

Irgendwas, dass es dauert, bis man im Oberstübchen angekommen sein wird.

widardd 09. Dez 2011

hier muss aber noch etwas differenziert werden. um raubkopien überhaupt auf seiner...

Endwickler 08. Dez 2011

Das spricht dann aber aus meiner Sicht nicht gerade für die Gamer, die Drakensang Online...

Pierre Dole 08. Dez 2011

Ich glaube, es gibt keine anderen deutschen Simulatoren. Von daher war es wohl nicht so...

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  2. Systemarchitekt/in für Cloud-Security
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter
    Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), Kaiserslautern
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  3. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  3. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  4. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  5. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  6. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

  7. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  8. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  9. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  10. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. Re: @ CraWler: Wo hast du denn das her? "Die...

    DrWatson | 02:02

  2. Re: Kein Problem. Du hast doch nichts zu verbergen?

    Prinzeumel | 01:40

  3. Re: Datengrab

    neocron | 01:30

  4. Re: Bevor an der GUI herumgepopelt wird ...

    Milber | 01:29

  5. Re: 0,525 Mrd. Sendungen vs. 1600 Beschwerden

    crazypsycho | 01:28


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel