Anzeige
Google veröffentlicht Multi-VM-Patch für Webkit.
Google veröffentlicht Multi-VM-Patch für Webkit. (Bild: Webkit.org)

Google: Webkit soll Alternativen zu Javascript unterstützen

Google veröffentlicht Multi-VM-Patch für Webkit.
Google veröffentlicht Multi-VM-Patch für Webkit. (Bild: Webkit.org)

Google arbeitet daran, die Browser-Engine Webkit um Unterstützung für Scriptsprachen alternativ zu Javascript zu erweitern. Google geht es in erster Linie um eine native Unterstützung seines Javascript-Konkurrenten Dart, aber auch Python, Java, Ruby oder Lua könnten künftig in Webkit integriert werden.

Einige Google-Entwickler arbeiten daran, Webkit um Unterstützung für alternative Scriptsprachen zu erweitern. Wenn es nach ihnen geht, wird Webkit künftig nicht nur Javascript, sondern auch Scriptsprachen wie Python, Java, Ruby, Lua und Googles Javascript-Konkurrenten Dart unterstützen. Ausgangspunkt für die Arbeiten ist in erster Linie der Wunsch, Webkit um eine native Dart-Unterstützung zu erweitern, schreibt Google-Entwickler Vijay Menon in einer E-Mail an Webkit-Entwickler.

Anzeige

Nach Ansicht von Menon und seinen Kollegen sind viele Sprachen schneller als Javascript, wenn sie nativ ausgeführt werden beziehungsweise sie lassen sich nicht effizient in Javascript übersetzen. Zudem wolle man Entwicklern mehr Wahlmöglichkeiten einräumen und verweist darauf, dass eine native Unterstützung das Debuggen erleichtert, verglichen mit einer Situation, in der der Code vorher in Javascript umgewandelt wird.

Google hat erste Patches veröffentlicht, um eine Multi-VM-Unterstützung in Webkit zu realisieren. Zum anderen stellt Google Dart-Bindings zur Verfügung. Im nächsten Schritt wollen die Google-Entwickler einen Multi-VM-Zweig unter Webkit.org einrichten und darin zeigen, dass ihre Überlegungen richtig sind und sich umsetzen lassen, ohne die Javascript-Leistung im Browser zu verschlechtern oder die Entwicklung von Webkit zu erschweren. Laufen die Experimente wie geplant, will Google seinen Code in den offiziellen Entwicklungszweig von Webkit integrieren.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 12. Dez 2011

Nicht von dir auf andere schließen. h264 ist ein Open-Source-Standard. Du kannst auf die...

teleborian 08. Dez 2011

Ich nehme an, das eine soll den Leadtext darstellen und der andere den normalen Artikel...

jedie 08. Dez 2011

IMHO wäre es eine gute Idee direkt PyPy einzusetzten. Dann hätte man auch ein JIP Compiler ;)

ChilliConCarne 08. Dez 2011

Genau deshalb ist mir Google immer noch weitaus lieber als Microsoft.

natasha 08. Dez 2011

http://www.heise.de/developer/meldung/Joshua-Bloch-wird-Dart-Programmierer-1392029.html...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  2. Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Trianel GmbH, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 2,49€
  3. 134,98€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Braucht man unbedingt für Whatsapp und Fratzbuch!

    MeinSenf | 20:22

  2. Re: "Die dunkle Seite der Wikipedia"...

    Unix_Linux | 20:19

  3. Re: CM

    forenuser | 20:18

  4. Re: Fingerprintsensor hinten ?

    TobiVH | 20:17

  5. LTE support?

    chr1s4us | 20:16


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel