Anzeige
Firmwareupdate für die Lumix DMC-GH2
Firmwareupdate für die Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)

Panasonic-Firmware-Update Lumix DMC-GH2 zoomt besser

Panasonic hat eine neue Firmware für seine Systemkamera Lumix DMC-GH2 vorgestellt, die die Brennweite motorbetriebener Objektive millimetergenau oder in großen Stufen ansteuern kann. Außerdem kann das Autofokusfeld nun auf den gesamten Bildbereich gelegt werden.

Anzeige

Das Firmwareupdate 1.1 für die Panasonic Lumix DMC-GH2 bringt deutliche Verbesserungen für Besitzer des sogenannten Powerzoom-Objektivs, dessen Zoomeinstellung motorgetrieben von der Kamera eingestellt wird. Das Objektiv "Lumix G X VARIO PZ 45-175mm / F4.0-5.6 ASPH" ist vornehmlich für Videoaufnahmen gedacht. Die eingestellte Brennweite wird nach dem Ausschalten jetzt nicht nur gespeichert, sondern kann auch in Millimeterschritten eingestellt werden, da sie auf dem Kameradisplay angezeigt wird. Auch eine stufenweise Verstellung in groberen Schritten ist möglich. Zudem kann über den Zoomhebel die Einstellgeschwindigkeit gesteuert werden.

  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)

Darüber hinaus kann der Benutzer nach dem Firmwareupdate das Autofokusfeld beliebig auf dem Bildschirm platzieren. Im Videomodus kann die Kamera nach wie vor mit einer maximalen Bitrate von 24 MBit/s aufnehmen. Doch nach dem Firmwareupdate lassen sich diese Videos nun auch in der Kamera bearbeiten.

Panasonic verbessert mit dem Update außerdem die Abstimmung des internen Blitzes sowie die Präzision des Autofokus beim Filmen und die Rauschunterdrückung bei Fotos mit hohen ISO-Werten. Wer will, kann nun außerdem den Touchscreen der Systemkamera ausschalten, um ungewollte Eingaben zu verhindern.

Das Firmwareupdate kann über Windows und Mac OS X eingespielt werden und steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Die Panasonic Lumix DMC-GH2 ist eine Micro-Four-Thirds-Systemkamera mit einer Auflösung von 16 Megapixeln, die auch Filme in 1080p aufnimmt. Die GH2 ist seit Ende November 2010 in Deutschland erhältlich und kostet mittlerweile ohne Objektiv rund 750 Euro.


trollwiesenvers... 08. Dez 2011

Ich habe das Update seit gestern drauf - und das Vario PZ sollte heute eintreffen. Kann...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Anwendungsentwickler (m/w) HCM
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  3. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Algorithmenentwickler/in für Spurerkennung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  2. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€
  3. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  2. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  3. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  4. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  5. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  6. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  7. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  8. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  9. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  10. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: "Wenn es auf Reisen ausfällt..."

    silberfieber | 19:37

  2. Re: Besonders ARD und ZDF sollten mehr Geld erhalten

    matok | 19:34

  3. Re: Zwei Sender, der Rest optional für die, die...

    matok | 19:32

  4. Re: Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    plutoniumsulfat | 19:21

  5. Re: Kann man auch ne Wärmflasche anschließen?

    Braineh | 19:19


  1. 14:45

  2. 13:25

  3. 12:43

  4. 11:52

  5. 11:28

  6. 09:01

  7. 21:49

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel