Panasonic-Firmware-Update: Lumix DMC-GH2 zoomt besser
Firmwareupdate für die Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)

Panasonic-Firmware-Update Lumix DMC-GH2 zoomt besser

Panasonic hat eine neue Firmware für seine Systemkamera Lumix DMC-GH2 vorgestellt, die die Brennweite motorbetriebener Objektive millimetergenau oder in großen Stufen ansteuern kann. Außerdem kann das Autofokusfeld nun auf den gesamten Bildbereich gelegt werden.

Anzeige

Das Firmwareupdate 1.1 für die Panasonic Lumix DMC-GH2 bringt deutliche Verbesserungen für Besitzer des sogenannten Powerzoom-Objektivs, dessen Zoomeinstellung motorgetrieben von der Kamera eingestellt wird. Das Objektiv "Lumix G X VARIO PZ 45-175mm / F4.0-5.6 ASPH" ist vornehmlich für Videoaufnahmen gedacht. Die eingestellte Brennweite wird nach dem Ausschalten jetzt nicht nur gespeichert, sondern kann auch in Millimeterschritten eingestellt werden, da sie auf dem Kameradisplay angezeigt wird. Auch eine stufenweise Verstellung in groberen Schritten ist möglich. Zudem kann über den Zoomhebel die Einstellgeschwindigkeit gesteuert werden.

  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix DMC-GH2 (Bild: Panasonic)

Darüber hinaus kann der Benutzer nach dem Firmwareupdate das Autofokusfeld beliebig auf dem Bildschirm platzieren. Im Videomodus kann die Kamera nach wie vor mit einer maximalen Bitrate von 24 MBit/s aufnehmen. Doch nach dem Firmwareupdate lassen sich diese Videos nun auch in der Kamera bearbeiten.

Panasonic verbessert mit dem Update außerdem die Abstimmung des internen Blitzes sowie die Präzision des Autofokus beim Filmen und die Rauschunterdrückung bei Fotos mit hohen ISO-Werten. Wer will, kann nun außerdem den Touchscreen der Systemkamera ausschalten, um ungewollte Eingaben zu verhindern.

Das Firmwareupdate kann über Windows und Mac OS X eingespielt werden und steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Die Panasonic Lumix DMC-GH2 ist eine Micro-Four-Thirds-Systemkamera mit einer Auflösung von 16 Megapixeln, die auch Filme in 1080p aufnimmt. Die GH2 ist seit Ende November 2010 in Deutschland erhältlich und kostet mittlerweile ohne Objektiv rund 750 Euro.


trollwiesenvers... 08. Dez 2011

Ich habe das Update seit gestern drauf - und das Vario PZ sollte heute eintreffen. Kann...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Mitarbeiter Offer & Sales Development (m/w)
    GDF SUEZ Energy Sales GmbH, Berlin
  2. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  3. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  4. Web Designer (m/w)
    PRODINGER|GFB Tourismusmarketing, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nasa

    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

  2. Test Hyrule Warriors

    Gedrücke und Gestöhne mit Zelda

  3. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  4. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  5. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  6. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  7. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  8. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  9. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  10. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    •  / 
    Zum Artikel