Bluetooth-Tastaturen: Zehn Jahre Batterielaufzeit
Broadcom will langlaufende Bluetooth-Tastaturen ermöglichen. (Bild: Declan Jewell (CC BY 2.0))

Bluetooth-Tastaturen Zehn Jahre Batterielaufzeit

Broadcoms neuer Chip BCM20730 soll Bluetooth-Tastaturen möglich machen, bei denen die Batterien nur einmal in zehn Jahren gewechselt werden müssen. Erste Muster werden bereits ausgeliefert.

Anzeige

Broadcom bietet einen Bluetooth-Chip mit einem extrem niedrigen Energieverbrauch an. Der BCM20730 soll es ermöglichen, Bluetooth-Tastaturen zu entwickeln, die nur ein einziges Mal in zehn Jahren mit einer neuen Batterie bestückt werden müssen. Die Tastaturen sollen abwärtskompatibel mit allen Computern sein, die in den letzten zehn Jahren mit Bluetooth auf den Markt kamen.

Broadcom stellt für Peripheriegerätehersteller ein Hard- und Software-Referenzdesign zur Verfügung, auf dessen Basis sie eigene Lösungen entwickeln können. Neben Tastaturen sind auch andere Eingabegeräte (Human Interface Device, HID) mit ähnlich langen Akkulaufzeiten denkbar. So könnten die Geräte über ihre gesamte Lebenszeit hinweg mit einem Paar AA-Zellen betrieben werden, falls die Angaben des Halbleiter-Herstellers sich in der Praxis bewahrheiten.

Nimmt das Paring ein Ende?

Das Referenzdesign basiert auf dem Broadcom BCM20730, der in 65-Nanometer-Fertigungstechnologie gebaut wird und die USB HID Emulation (UHE) sowie Broadcoms Zerotouch-Technik unterstützt. Damit können die geplanten Eingabegeräte ohne Pairing-Prozedur eingesetzt werden. Der Bluetooth-Chip ist kompatibel mit der Spezifikation für Bluetooth 4.0 und unterstützt die Standards Unicast Connectionless Data (UCD) und Enhanced Power Control (EPC). Außerdem unterstützt das Gerät das neue HID-Profil 1.1, mit dem eine dynamische Anpassung der Sendeleistung je nach Bedarf möglich wird.

Wann die ersten Tastaturen mit dem neuen Chip auf den Markt kommen werden, verriet Broadom nicht. Das Referenzdesign ist ab sofort erhältlich.


d333wd 08. Dez 2011

... als Treibstoff verwenden anstatt Selbstreinigung. ~d333wd

decaflon 08. Dez 2011

Wieso sollte man diese Funktionen bei einer USB Verbindung nicht nutzen können? Das geht...

y.m.m.d. 08. Dez 2011

Damals (TM) hat man halt noch nicht an jedem Bauteil gespart so viel es geht. Aber hey...

y.m.m.d. 08. Dez 2011

Kommt immer auf den Verwendungszweck an, im Fall der Maus bietet sich ein LiIo-Akku mehr...

satan0rx 08. Dez 2011

Li-Batterien halten 10 Jahre, wobei ca. 70% der Kapazität durch Selbstentladung verloren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Mitarbeiter (m/w) Organisation und IT
    Johann Grohmann GmbH & Co. KG, Bisingen
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel