Die Optimus Popularis soll ab Juni 2012 ausgeliefert werden.
Die Optimus Popularis soll ab Juni 2012 ausgeliefert werden. (Bild: Art Lebedev)

Displaytastaturen Optimus Popularis und Mini Six erscheinen 2012

Optimus Popularis und die Optimus Mini Six können bestellt werden, sind aber noch lange nicht erhältlich: Die beiden teuren, mit Displays bestückten Tastaturen von Art Lebedev lassen noch bis Mitte beziehungsweise Ende 2012 auf sich warten.

Anzeige

Art Lebedev arbeitet weiter an neuen Displaytasturen. Im Onlineshop des russischen Designstudios finden sich mittlerweile einige neue Angaben zur Optimus Popularis und zur Optimus Mini Six. Demnach wird die vorbestellbare Optimus Popularis ab dem 1. Juni 2012 für umgerechnet 747 Euro ausgeliefert. Die ebenfalls bereits vorbestellbare Mini Six soll ab dem 1. November 2012 für 258 Euro erhältlich sein. Versandkosten und etwaige Zollgebühren sind noch nicht eingerechnet.

  • Optimus Mini Six - Zusatztastatur mit 6 LCD-Tasten (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Mini Six - Zusatztastatur mit 6 LCD-Tasten (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Popularis - Displaytastatur von Art Lebedev (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Popularis - Displaytastatur von Art Lebedev (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Popularis - Displaytastatur von Art Lebedev (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Popularis - Displaytastatur von Art Lebedev (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Popularis - Displaytastatur von Art Lebedev (Bild: Art Lebedev)
Optimus Popularis - Displaytastatur von Art Lebedev (Bild: Art Lebedev)

Optimus Popularis

Die Optimus Popularis ist eine vollwertige Tastatur, bei der jede Taste ein kleines programmierbares LCD mit 64 x 64 Pixeln ist. So können beliebige Buchstaben, Symbole oder auch kleine Animationen mit mindestens 10 Bildern/s dargestellt werden. Im Vergleich zur der älteren, wuchtigeren Optimus Maximus ist die Optimus Popluaris zwar kompakter und flacher - es fehlt ihr aber auch ein Nummernblock. Durch einen eigenen Funktionsknopf (Fn) sind jedoch Mehrfachbelegungen der Tasten möglich. Die Optimus Popularis wiegt 3 kg, misst 293 x 186 x 19 mm und ihr Gehäuse besteht aus Aluminium und Plastik. Der Anschluss erfolgt per USB 1.1 oder - idealerweise - USB 2.0.

Optimus Mini Six

Mit der Optimus Mini Six entwickelt Art Lebedev eine USB-Zusatztastatur mit 6 frei belegbaren LCD-Tasten. Zwar werden auch hier 64 x 64 Pixel pro Taste angezeigt, entweder als Bild oder als Animation, die zur Verfügung stehende Farbpalette beträgt jedoch 65.536 statt 262.144 Farben. Die Optimus Mini Six ist die Nachfolgerin der Mini Three, wiegt 1 kg und misst 58 x 97 x 13 mm.

Beiden Produkten liegen Treiber und Tastaturlayout-Software für Windows XP, Vista, Windows 7 und Mac OS X 10.5.1 oder höher bei.


Nolan ra Sinjaria 12. Dez 2011

ich weiß was Osmium ist... *sigh*

dehe 11. Dez 2011

ja wenn man den artikel blos kurz überfliegt kann das schon passieren.

dehe 11. Dez 2011

wird bestimmt ne macro-funktion (zumindest softwareseitig) haben.

dehe 11. Dez 2011

da fehlt das haptische feedback. man kann nicht blind erkennen, auf welcher taste man...

dehe 11. Dez 2011

war auch mein erster gedanke - aber durch die selbst gebauten tasten wird das display...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker/-in für den Bereich Auftragsabwicklung
    Daimler AG, Düsseldorf
  2. Software-Entwickler Communication Stacks (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad
  3. Anwendungsbetreuer/in Kapitalmarkt / Risikomanagement
    Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG, Hamburg
  4. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. The Purge Anarchy, Ich einfach unverbesserlich 3D, I Am Ali)
  2. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)
  3. AMAZON-FILMAKTION (02.03.-08.03.): 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  2. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  3. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  4. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  5. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  6. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  7. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  8. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro

  9. Ted Unangst

    OpenBSD will Browser sicherer machen

  10. Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Warum Unity?

    Darrkko | 21:20

  2. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Rulf | 21:20

  3. Re: Vorderseite?

    fokka | 21:19

  4. Re: und für alle lieber-nicht-alpha/betatester:

    Rulf | 21:18

  5. Re: AMD arbeitet wohl Mantle Nachfolger

    Stebs | 21:16


  1. 20:41

  2. 18:59

  3. 18:37

  4. 18:24

  5. 18:05

  6. 17:55

  7. 17:14

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel