Gerüchte Canon 650D mit 24 Megapixeln

Für Canons Digitalspiegelreflexkamera 600D könnte bald ein Nachfolger erscheinen. Die Mittelklassekamera soll Gerüchten zufolge Fotos mit 24 Megapixeln aufnehmen und in Full-HD filmen können.

Anzeige

Mit 24 Megapixeln würde die Canon 650D die derzeit höchste Auflösung im DSLR-APS-C-Bereich erzielen und selbst einige "Vollformatkameras" wie die Nikon D700 und Canons EOS 5D Mark II hinter sich lassen. Zum Vergleich: Die 600D schafft 18 Megapixel. Neben Standbildern kann die Kamera auch Full-HD-Videos aufnehmen, was wahrscheinlich auch bei der neuen Kamera der Fall sein wird.

  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 600D (Bild: Canon)
Canon EOS 600D (Bild: Canon)

Bei Serienaufnahmen erreicht die alte 600D eine Geschwindigkeit von 3,7 Bildern pro Sekunde. Das neue Modell, dessen Name offiziell noch unbekannt ist, soll den gleichen Bildprozessor wie die Kompaktkamera Powershot S100 verwenden. Im DSLR-Spitzenmodell 1D X setzt Canon allerdings zwei hochgezüchtete Versionen dieser Bildprozessoren ein, die Digic 5+ genannt werden. Durch die hohe Rechenleistung kann die Kamera das Bildrauschen stärker reduzieren und eine schnelle Bildfolgezahl erreichen.

Die Canon 600D kam erst im April 2011 auf den Markt und kostet mittlerweile als Gehäuse ab rund 550 Euro. Die neue Kamera soll den Gerüchten zufolge, die über die Website Canonrumors veröffentlicht wurden, hingegen zur CES 2012 in Las Vegas Mitte Januar 2012 angekündigt werden und im Februar 2012 in den Handel kommen.


spambox 17. Mai 2012

Das beste Auflösungsvermögen steckt im Sensor der 450D. Danach wurde es nur schlechter...

Der Spatz 09. Dez 2011

Natürlich kann man die Auflösung auch nutzen. Ist ja eine Kamera mit Wecheselobjektiv und...

Der Spatz 09. Dez 2011

Versteh ich immer noch nicht. Ob der "Kompaktknipser" jetzt eine 600D oder eine 650D...

ad (Golem.de) 08. Dez 2011

Aufnahmen mit unterschiedlichen Schärfebereichen werden dabei so übereinandergelegt...

Paritz 08. Dez 2011

Stimmt. Wobei man durchaus über den Sinn eines Autofokus im Videomodus streiten kann...

Kommentieren


Digitalkamera Test / 07. Dez 2011

DSLR News – Gerüchte über Canon 650D



Anzeige

Anzeige

  1. IT-Projektmanager (m/w)
    FTI Group, München
  2. Softwareentwickler Microsoft C# / .NET (m/w)
    HABA - Erfinder für Kinder, Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. IT Spezialist/IT Spezialistin Applikationsmanagement II
    Messe Frankfurt GmbH, Frankfurt am Main
  4. Senior Consultant SAP CRM / Solution Architect SAP CRM (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning bei München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Cortana im Test

    Gebt Windows Phone eine Stimme

  2. Megaupload

    Kim Dotcom bekommt sein Vermögen zurück

  3. Wolfenstein The New Order

    "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

  4. Microsoft Office 365 Personal

    Günstigeres Cloud-Office für Privatpersonen

  5. Planeten

    Bekommt der Saturn Nachwuchs?

  6. Linux

    Fehlende Kconfig-Details verärgern Distro-Maintainer

  7. Intel

    Umsatz mit Smartphones und Tablets bricht massiv ein

  8. Samsung

    Galaxy-S5-Bauteile teurer als beim iPhone 5S und Galaxy S4

  9. OLED

    Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter

  10. Nach Undercover-Recherche

    Zalando geht juristisch gegen RTL-Journalistin vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel